Individuum und Masse

Zur Vermittlung des Holocaust in deutschen Gedenkstättenausstellungen
36,99 EUR
inkl. MwSt
Lieferzeit 2-4 Werktage
  • Verlag: transcript
  • 14.09.2015
  • Buch
  • 396 Seiten
  • Paperback
  • ISBN: 978-3-8376-2864-7
  • AutorInnen: Geißler Cornelia
  • Buchtitel: Individuum und Masse
  • Untertitel: Zur Vermittlung des Holocaust in deutschen Gedenkstättenausstellungen
  • ISBN: 978-3-8376-2864-7
  • Verlag: transcript
  • Produktart: Buch
  • Seiten: 396
  • Erscheinung: 14.09.2015
  • Einband: Paperback
  • Reihe (Titel): Histoire
  • Bandnummer: 71
»Personalisierungen« sind Ausdruck gewandelten Gedenkens. Auch deutsche Gedenkstätten lassen heute verstärkt die Einzelnen in der Masse der Verfolgten sichtbar werden, indem sie Selbstzeugnisse der Opfer der NS-Verbrechen präsentieren. Am Beispiel neu gestalteter Ausstellungen an drei Gedenkorten - dem Denkmal für die ermordeten Juden Europas, dem Haus der Wannsee-Konferenz und der KZ-Gedenkstätte Neuengamme - geht Cornelia Geißler der Frage nach, wie heute das Spannungsverhältnis von Individuum und Masse dargestellt und von Jugendlichen im Klassenverband vergegenwärtigt wird. Dabei beleuchtet sie kritisch den geschichtspolitischen Zeitgeist der musealen (Re-)Präsentationen und eröffnet neue Perspektiven für die wissenschaftliche Auseinandersetzung und pädagogische Praxis nach Auschwitz.
Cornelia Geißler (Dr. phil.) hat Erziehungs- und Politikwissenschaften in Berlin, Mainz und Edinburgh studiert. Sie ist wissenschaftliche Mitarbeiterin im Forschungsprojekt 'Deportationen' am Internationalen Institut für Holocaust-Forschung, Yad Vashem, Jerusalem.
Alle.
Bücher.
Bestellbar.

Bei uns können Sie alle Bücher bestellen, die im "Verzeichnis aller lieferbaren Bücher" (VLB) gelistet sind. Egal ob Ratgeber, Kochbuch oder Krimi - bestellen Sie diese bei uns versandkostenfrei in ganz Österreich.

Dazu suchen Sie einfach nach der ISBN des gewünschten Werkes und folgen den geschilderten Schritten.

Zur Suche