Grauzonen der Arbeit

11,90 EUR
inkl. MwSt
Lieferzeit 2-4 Werktage
  • Verlag: Mattersburger Kreis
  • 01.01.2015
  • Buch
  • 130 Seiten
  • Klappenbroschur
  • ISBN: 978-3-902996-08-4
Heute sind weltweit schätzungsweise über 60 Prozent der Beschäftigten außerhalb der Landwirtschaft informell tätig. Dazu gehören nicht nur ambulante HändlerInnen oder selbständige HandwerkerInnen im informellen Sektor, sondern auch sogenannte „SchwarzarbeiterInnen“ in Fabriken und Dienstleistungsfirmen. Darüber hinaus gibt es zahlreiche halb(in)formelle Praktiken, die die Beziehung zwischen Arbeit und Kapital kennzeichnen. Vor dem Hintergrund eines globalisierten Kapitalismus, der durch eine zunehmende Prekarisierung und Informalisierung der Arbeitsbeziehungen charakterisiert ist, gewährt die Schwerpunktausgabe einen Einblick in die Grauzonen zwischen informeller und formeller Arbeit, um auf diese Weise den Zusammenhang zwischen nicht regulierten Tätigkeiten und kapitalistischer Akkumulation darzustellen. Diese Grauzonen und Interdependenzen werden in verschiedenen Beiträgen sowohl (global-)historisch und theoretisch-konzeptuell reflektiert als auch anhand exemplarischer Beispiele empirisch veranschaulicht.

Schwerpunktredaktion: Claudia Cerda Becker, Johanna Sittel, Stefan Schmalz

Inhalt
Cerda-Becker, Claudia; Sittel, Johanna; Schmalz, Stefan
Die Grauzonen der Arbeit: Zum Verhältnis von Informalität und Formalität im globalen Kapitalismus (Einleitung)

Mahnkopf, Birgit; Altvater, Elmar
Informelle Arbeit und das Leben in Unsicherheit

Komlosy, Andrea
Informalität aus globalhistorischer Perspektive

Sittel, Johanna; Berti, Natalia; Buffalo, Luciana; Schmalz, Stefan; Vidosa, Regina
Reflexionen zum Informalitätskonzept am Beispiel der argentinischen Automobilindustrie

Butollo, Florian; Köster, Jakob; Lütten, John
Von der Informalität zur Prekarität? Die Widersprüche der Re-Regulierung von Arbeit in China

Tietje, Olaf
Tagelöhner_innen in Andalusien 
Alle.
Bücher.
Bestellbar.

Bei uns können Sie alle Bücher bestellen, die im "Verzeichnis aller lieferbaren Bücher" (VLB) gelistet sind. Egal ob Ratgeber, Kochbuch oder Krimi - bestellen Sie diese bei uns versandkostenfrei in ganz Österreich.

Dazu suchen Sie einfach nach der ISBN des gewünschten Werkes und folgen den geschilderten Schritten.

Zur Suche