Political Correctness – Warum nicht alle alles sagen dürfen

Mit einem Vorwort von Renate Künast
25,60 EUR
inkl. MwSt
Lieferzeit 2-4 Werktage
  • Verlag: Beltz Juventa
  • 16.09.2020
  • Buch
  • 233 Seiten
  • Paperback
  • ISBN: 978-3-7799-3996-2
  • AutorInnen: Nina Degele
  • Buchtitel: Political Correctness – Warum nicht alle alles sagen dürfen
  • Untertitel: Mit einem Vorwort von Renate Künast
  • ISBN: 978-3-7799-3996-2
  • Verlag: Beltz Juventa
  • Produktart: Buch
  • Seiten: 233
  • Erscheinung: 16.09.2020
  • Einband: Paperback
  • Format: 151 x 230 mm
Vor einem halben Jahrhundert segelte die Forderung nach anerkennungsorientiertem Sprechen und der Berücksichtigung von Minderheiten unter der Flagge Political Correctness. Über viele Jahre aus dem öffentlichen Diskurs fast verschwunden, steht der Begriff spätestens mit der Popularität rechter Regierungen, Parteien und Bewegungen als Kampfbegriff gegen vermeintlich übertriebene Rücksichtnahme auf Frauen und Minderheiten wieder auf der Agenda. Wie sich Verständnisse und Kontroversen dazu herausgebildet haben, was davon heute aktuell ist, und warum nicht alle alles sagen dürfen, zeigt Nina Degele in diesem Buch.
Alle.
Bücher.
Bestellbar.

Bei uns können Sie alle Bücher bestellen, die im "Verzeichnis aller lieferbaren Bücher" (VLB) gelistet sind. Egal ob Ratgeber, Kochbuch oder Krimi - bestellen Sie diese bei uns versandkostenfrei in ganz Österreich.

Dazu suchen Sie einfach nach der ISBN des gewünschten Werkes und folgen den geschilderten Schritten.

Zur Suche