Erwachen aus dem Albtraum

Meine Jahre in den Gefängnissen von Teheran
13,40 EUR
inkl. MwSt
Lieferzeit 2-4 Werktage
  • Verlag: Unionsverlag
  • 22.02.2013
  • Buch
  • 333 Seiten
  • kartoniert
  • ISBN: 978-3-293-20598-7
Neun Jahre lang war Monireh Baradaran in den Gefängnissen von Teheran inhaftiert. Ihr Bericht geht an die Grenze dessen, was Menschen ertragen können. Sie zeichnet genaue, einfühlsame Porträts von ihren Mitgefangenen und geht dem Rätsel nach, wie Menschen sich verändern, Freunde zu Feinden und »Helden« zu »Verrätern« werden. Noch in den grausamsten Augenblicken der Haft bleibt die Schilderung präzise und rückhaltlos, auch gegenüber den eigenen Zweifeln und Schwächen.
Monireh Baradaran wurde am 15.3.1955 in Tabriz (Nordiran)geboren. Sie ist in Teheran innerhalb einer politisch engagierten Familie aufgewachsen. Den Kampf gegen die Diktatur und für die Demokratie haben Monireh Baradaran und ihre Angehörigen teuer bezahlt mit Gefängnisstrafen, Verschleppungen und Hinrichtungen. Das erste Mal wurde Baradaran im Jahre 1978 unter der Diktatur des Schahs verhaftet. Im Winter 1979 hat man sie wieder freigelassen. Im Oktober 1981 erfolgte eine zweite Verhaftung, diesmal auf Betreiben von Anhängern der neugegründeten islamischen Republik. Die folgenden 9 Jahre verbrachte Monireh Baradaran in verschiedenen Gefängnissen in Teheran. Seit Sommer 1991 lebt die Autorin im Exil in Deutschland. Hier hat sie ihr unterbrochenes Studium der Sozialwissenschaften wieder aufgenommen. 
Alle.
Bücher.
Bestellbar.

Bei uns können Sie alle Bücher bestellen, die im "Verzeichnis aller lieferbaren Bücher" (VLB) gelistet sind. Egal ob Ratgeber, Kochbuch oder Krimi - bestellen Sie diese bei uns versandkostenfrei in ganz Österreich.

Dazu suchen Sie einfach nach der ISBN des gewünschten Werkes und folgen den geschilderten Schritten.

Zur Suche