Der Morgen als sie uns holten

Berichte aus Syrien
22,70 EUR
inkl. MwSt
Lieferzeit 2-4 Werktage
  • Verlag: S. Fischer
  • 25.08.2016
  • Buch
  • 256 Seiten
  • festgebunden mit Schutzumschlag
  • ISBN: 978-3-10-397230-6
Die vielfach ausgezeichnete Kriegsreporterin Janine di Giovanni schreibt mit 'Der Morgen als sie uns holten. Berichte aus Syrien' eine ebenso unerschrockene wie persönliche Reportage über einen der folgenreichsten Konflikte unserer Zeit: den Krieg in Syrien.

Über fünf Jahre dauert bislang der brutale Krieg in Syrien. Wie konnte er zu so einem aussichtslosen Konflikt werden? Warum sind über 4,6 Millionen Menschen auf der Flucht? Janine di Giovanni berichtet unmittelbar aus dem Inneren des Landes: Sie erzählt aus der Perspektive der Menschen dort, u.a. von Nada, einer jungen Sunnitin, die Assads Gefängnisse knapp überlebt hat, und von Hussein, der aktiv im Widerstand war, aber auch von Anhängern des Regimes, die sich Syrien nicht ohne Assad vorstellen können. Und sie zeigt, wie aus friedlichen Protesten 2011 einer der blutigsten Konflikte unserer Zeit wurde. Ein schonungsloser Einblick und ein über die Zeiten gültiges Zeugnis dessen, was Krieg bedeutet.
Mit einer Chronologie der Ereignisse. 
Janine di Giovanni berichtet als Journalistin seit Jahren von den Kriegsgebieten der Welt, u.a. für die Times, Vanity Fair, Newsweek, das New York Times Magazine und National Geographic. Ihre Reportagen wurden vielfach ausgezeichnet (u.a. mit dem Amnesty Media Award), und 2012 war sie Jurypräsidentin des Prix Bayeux für Kriegsberichterstattung. Sie lebt in Paris.
Alle.
Bücher.
Bestellbar.

Bei uns können Sie alle Bücher bestellen, die im "Verzeichnis aller lieferbaren Bücher" (VLB) gelistet sind. Egal ob Ratgeber, Kochbuch oder Krimi - bestellen Sie diese bei uns versandkostenfrei in ganz Österreich.

Dazu suchen Sie einfach nach der ISBN des gewünschten Werkes und folgen den geschilderten Schritten.

Zur Suche