17. Juni 1953

9,20 EUR
inkl. MwSt
Lieferzeit 2-4 Werktage
  • Verlag: C. H. Beck
  • 13.03.2013
  • Buch
  • 128 Seiten
  • kartoniert
  • ISBN: 978-3-406-64539-6
  • AutorInnen: Ilko-Sascha Kowalczuk
  • Buchtitel: 17. Juni 1953
  • ISBN: 978-3-406-64539-6
  • Verlag: C. H. Beck
  • Produktart: Buch
  • Seiten: 128
  • Erscheinung: 13.03.2013
  • Einband: kartoniert
  • Reihe (Titel): Beck'sche Reihe
  • Bandnummer: 2771
  • Format: 115 x 180 mm
Die Ereignisse um den 17. Juni 1953 gehören zu den wenigen demokratischen Massenaufständen in der deutschen Geschichte. Nur acht Jahre nach dem Zusammenbruch des Dritten Reiches ging es im kommunistischen Osten Deutschlands um Demokratie, Freiheit und Wiedervereinigung. Etwa eine Million Menschen beteiligte sich in über 700 Orten der DDR. Kompakt und kompetent schildert Ilko-Sascha Kowalczuk Vorgeschichte, Abläufe und Folgen dieser "gescheiterten Revolution" auf dem aktuellen Forschungsstand.

Inhalt

Vorwort

1. Kalter Krieg gegen die eigene Gesellschaft: Der Aufbau des Sozialismus

2. Stalins Tod und der «Neue Kurs»

3. Der Aufstand in den Großstädten
Berlin
Dresden
Halle
Leipzig
Magdeburg

4. Der Aufstand in der Provinz
Mecklenburg-Vorpommern
Brandenburg
Sachsen-Anhalt
Thüringen
Sachsen

5. Die Rache der Herrschenden
Hinrichtungen in der Sowjetarmee?

6. Internationale Reaktionen

7. Die Zukunft des 17. Juni: Nachbetrachtung

Auswahlbibliographie
Register 
Ilko-Sascha Kowalczuk, geb. 1967, Dr. phil., Historiker, war sachverständiges Mitglied der Enquete-Kommission "Überwindung der Folgen der SED-Diktatur im Prozess der deutschen Einheit" und arbeitet seit mehreren Jahren als Projektleiter in der Forschungsabteilung der Stasi-Unterlagen-Behörde.
Alle.
Bücher.
Bestellbar.

Bei uns können Sie alle Bücher bestellen, die im "Verzeichnis aller lieferbaren Bücher" (VLB) gelistet sind - egal ob Ratgeber, Kochbuch oder Krimi. Bestellungen innerhalb Österreichs liefern wir versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 30 EUR.

Dazu suchen Sie einfach nach der ISBN des gewünschten Werkes und folgen den geschilderten Schritten.

Zur Suche