Hug, Ralph: Eine andere Wahl ist möglich

19,10 EUR
inkl. MwSt
Lieferzeit 2-4 Werktage
  • ISBN: 978-3-85869-489-8
Wie Paul Rechsteiner Ständerat wurde

Paperback, 184 Seiten
Rotpunkt, April 2012
ISBN 978-3-85869-489-8

€ 19,10

Von St. Gallen lernen!
 
Wie war es möglich, dass im November 2011 ein links stehender Politiker wie Paul Rechsteiner Ständerat wurde? Und das ausgerechnet in der konservativen Ostschweiz? Dieses Buch gibt die Antworten und erzählt die Geschichte eines Wahlkampfs, in dem es der Linken gelang, weit über die eigenen Reihen hinaus Leute für ihren Kandidaten zu mobilisieren. Überparteiliche Komitees von Frauen, von Jungen, von „Bürgern aus der Mitte“, selbst kirchliche Kreise riefen zur Wahl Rechsteiners auf, und nicht zuletzt mischten Personen aus unterschiedlichen Kulturszenen sich in den Wahlkampf ein. Was kann die Linke in der übrigen Schweiz aus dieser Kampagne lernen? 

Autor
Ralph Hug, geb. 1954, freier Journalist und Autor mit Schwerpunkt gewerkschaftliche und historische Themen. War Mitglied des Wahlteams von Paul Rechsteiner im Ständeratswahkampf 2011. Forschungsarbeiten zu den Schweizer Spanienfreiwilligen. Bisherige Veröffentlichungen: St. Gallen-Moskau-Aragón. Das Leben des Spanienkämpfers Walter Wagner (Rotpunktverlag 2007), zusammen mit Peter Huber Die Schweizer Spanienfreiwilligen. Biografisches Handbuch (Rotpunktverlag 2009), Streiken wirkt. Arbeitskämpfe in der Schweiz (Schweizerischer Gewerkschaftsbund 2008), 100 Jahre SP Kanton St.Gallen (2005), Streik. Zeichen der Veränderung (Schweizerischer Gewerkschaftsbund, 2000). Lebt in St.Gallen.
Alle.
Bücher.
Bestellbar.

Bei uns können Sie alle Bücher bestellen, die im "Verzeichnis aller lieferbaren Bücher" (VLB) gelistet sind. Egal ob Ratgeber, Kochbuch oder Krimi - bestellen Sie diese bei uns versandkostenfrei in ganz Österreich.

Dazu suchen Sie einfach nach der ISBN des gewünschten Werkes und folgen den geschilderten Schritten.

Zur Suche