Gelebte Solidarität

Schutzbundkinder in der Sowjetunion
14,00 EUR
inkl. MwSt
Lieferzeit 2-4 Werktage
  • Verlag: Alfred-Klahr-Gesellschaft
  • 01.01.2003
  • Buch
  • 150 Seiten
  • Paperback
  • ISBN: 978-3-9501204-8-6
Was internationale Solidarität bedeutet, erfuhren 120 österreichische Kinder, welche nach den Ereignissen im Februar 1934 die Möglichkeit erhielten, in die Sowjetunion zu fahren. Sie wurden von der Stadt Moskau aufgenommen, in einem eigens für sie adaptierten Kinderheim untergebracht und verlebten einige sorglose Jahre. Als Kinder der Helden des Februar 1934 wurden sie verwöhnt, sie erhielten die Möglichkeit zu lernen, zu studieren oder einen Handwerksberuf zu erlernen, sowie sich während der Ferien zu erholen. Einige von ihnen kehrten bereits nach kurzer Zeit zu ihren Eltern nach Österreich zurück, das Leben der meisten nahm jedoch durch den Überfall Hitlerdeutschlands und den Ausbruch des 2. Weltkrieges eine unerwartete Wende. In den 12 Jahren Exil wurden die meisten von ihnen Kommunisten, einige verteidigten in der Roten Armee ihre zweite Heimat und kamen dabei ums Leben, einige wenige wurden Opfer innersowjetischer Verfolgungen, die anderen kämpften wie die sowjetische Bevölkerung auch in der Evakuation ums Überleben.
Die meisten von ihnen sind ihrer Gesinnung treu geblieben und obwohl sie viel durchgemacht hatten, versuchten sie, für die damalige Situation in der Sowjetunion Verständnis aufzubringen. Die in der Sowjetunion geblieben sind, wirkten am Aufbau des Sozialismus mit.

In diesem Buch wird versucht, das damalige Leben der Schutzbundkinder zu beleuchten sowie durch zahlreiche Biografien ihren weiteren Lebensweg zu beschreiben. Leider wurde die Beschäftigung mit diesem Thema mit großer Verspätung in Angriff genommen, sodass Vieles der Vergessenheit anheim fiel, was für die Zukunft zu bewahren notwendig und nützlich gewesen wäre.
Alle.
Bücher.
Bestellbar.

Bei uns können Sie alle Bücher bestellen, die im "Verzeichnis aller lieferbaren Bücher" (VLB) gelistet sind. Egal ob Ratgeber, Kochbuch oder Krimi - bestellen Sie diese bei uns versandkostenfrei in ganz Österreich.

Dazu suchen Sie einfach nach der ISBN des gewünschten Werkes und folgen den geschilderten Schritten.

Zur Suche