Auf Kosten der Freiheit

Der Ausverkauf der amerikanischen Demokratie und die Folgen für Europa
22,70 EUR
inkl. MwSt
Lieferzeit 2-4 Werktage
  • Verlag: Quadriga
  • 11.03.2016
  • Buch
  • 272 Seiten
  • festgebunden mit Schutzumschlag
  • ISBN: 978-3-86995-086-0
  • AutorInnen: Josef Braml
  • Buchtitel: Auf Kosten der Freiheit
  • Untertitel: Der Ausverkauf der amerikanischen Demokratie und die Folgen für Europa
  • ISBN: 978-3-86995-086-0
  • Verlag: Quadriga
  • Produktart: Buch
  • Seiten: 272
  • Erscheinung: 11.03.2016
  • Einband: festgebunden mit Schutzumschlag
Der amerikanische Traum ist ausgeträumt. Statt Freiheit, Gleichheit und Streben nach Glück: wachsende Ungleichheit und schwindende Chancen auf sozialen Aufstieg. Anstatt dagegen anzukämpfen, betreibt die Regierung Klientelpolitik im Interesse der Wahlkampffinanciers. So ist aus der Musterdemokratie längst eine Geldherrschaft geworden, in der diejenigen, die die Finanzen kontrollieren, bestimmen, was geschieht. Allein ein Problem Amerikas? Mitnichten. Was wir in Europa verlieren, weil in den USA das Geld regiert - Josef Braml zeigt es in seiner brillanten Analyse.
Josef Braml, geb. 1968, ist Mitarbeiter der Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP) in Berlin und analysiert die innenpolitischen Rahmenbedingungen und Einflußfaktoren US-amerikanischer Außenpolitik. Zuvor war er Projektleiter beim Aspen Institute Berlin, Visiting Scholar am German-American Center, Consultant der Weltbank, Gastwissenschaftler an der Brookings Institution, Congressional Fellow der American Political Science Association sowie Legislativer Berater im US Abgeordnetenhaus.
Alle.
Bücher.
Bestellbar.

Bei uns können Sie alle Bücher bestellen, die im "Verzeichnis aller lieferbaren Bücher" (VLB) gelistet sind. Egal ob Ratgeber, Kochbuch oder Krimi - bestellen Sie diese bei uns versandkostenfrei in ganz Österreich.

Dazu suchen Sie einfach nach der ISBN des gewünschten Werkes und folgen den geschilderten Schritten.

Zur Suche