We Were Eight Years in Power

Eine amerikanische Tragödie
14,40 EUR
inkl. MwSt
Lieferzeit 2-4 Werktage
  • Verlag: Fischer
  • 25.09.2019
  • Buch
  • 416 Seiten
  • kartoniert
  • ISBN: 978-3-596-70437-8
  • AutorInnen: Ta-Nehisi Coates
  • Buchtitel: We Were Eight Years in Power
  • Untertitel: Eine amerikanische Tragödie
  • ISBN: 978-3-596-70437-8
  • Verlag: Fischer
  • Produktart: Buch
  • Seiten: 416
  • Erscheinung: 25.09.2019
  • Einband: kartoniert
  • Reihe (Titel): Fischer Taschenbuch
  • Bandnummer: 70437
  • Auflage: 1. Auflage
Mit Barack Obama sollte die amerikanische Gesellschaft ihren jahrhundertealten Rassismus überwinden. Am Ende seiner Amtszeit zerschlugen sich die Reste dieser Hoffnung mit der Machtübernahme Donald Trumps, den Ta-Nehisi Coates als »Amerikas ersten weißen Präsidenten« bezeichnet: ein Mann, dessen politische Existenz in der Abgrenzung zu Obama besteht. Coates zeichnet ein bestechend kluges und leidenschaftliches Porträt der Obama-Ära und ihres Vermächtnisses – ein essentielles Werk zum Verständnis der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der USA.
»Lange fragte ich mich, wer die schmerzhafte Lücke schließen würde, die James Baldwin hinterlassen hat, als er starb. Jetzt weiß ich, dass es Ta-Nehisi Coates ist.«
Toni Morrison
Ta-Nehisi Coates ist vielfach ausgezeichneter Journalist und einer der bedeutendsten Intellektuellen der USA. Mit seinem Essay »Plädoyer für Reparationen« stieß er eine landesweite Diskussion zur Aufarbeitung der Sklaverei an. »Zwischen mir und der Welt« führte monatelang die amerikanischen Bestsellerlisten an. Coates lebt mit seiner Familie in New York.





Alle.
Bücher.
Bestellbar.

Bei uns können Sie alle Bücher bestellen, die im "Verzeichnis aller lieferbaren Bücher" (VLB) gelistet sind. Egal ob Ratgeber, Kochbuch oder Krimi - bestellen Sie diese bei uns versandkostenfrei in ganz Österreich.

Dazu suchen Sie einfach nach der ISBN des gewünschten Werkes und folgen den geschilderten Schritten.

Zur Suche