Politische Theorie im Wohlfahrtsstaat

22,70 EUR
inkl. MwSt
Lieferzeit 2-4 Werktage
  • Verlag: Olzog
  • 01.06.2011
  • Buch
  • 176 Seiten
  • Paperback
  • ISBN: 978-3-95768-006-8
Niklas Luhmanns erstmals 1981 veröffentlichtes Buch gehört zu seinen am häufigsten übersetzten sowie international am stärksten rezipierten Werken und gilt als ein Schlüsselwerk der Politikwissenschaft. Luhmann reagierte damit auf politische, wirtschaftliche und wissenschaftliche Entwicklungen gegen Ende der 1970er- und Anfang der 1980er-Jahre: die ökonomische Krise Westeuropas und Nordamerikas, das Ende des Ausbaus der Sozialstaaten und den Beginn ihrer 'neoliberalen ' Schrumpfung sowie die politikwissenschaftliche und soziologische Diskussion dieser Entwicklungen, die unter den Stichworten des 'Spätkapitalismus' und der 'Regierbarkeit' geführt wurde.
Seine Schrift ist eine 'politische Theorie über den Wohlfahrtsstaat' - und damit moderner politischer Systeme im Allgemeinen - im Sinne einer wissenschaftlichen Analyse seiner Charakteristika, Dynamiken und Probleme. Sie ist zugleich eine 'politische Theorie im Wohlfahrtsstaat', die eine politische Reflexion seiner Problemlagen ermöglicht.
Dabei erweisen sich Luhmanns Überlegungen auch heute noch als hilfreich für die Diskussion aktueller politischer Fragen. Vor allem: Wie und mit welchem Erfolg kann die Politik auf die drängenden Probleme in den Bereichen des Umweltschutzes (Klimawandel), der Wirtschaftsorganisation (Finanzkrise) und des demografischen Wandels (Überalterung und Schrumpfung der Bevölkerung) reagieren?
Niklas Luhmann (1927-1998) lehrte an der Universität Bielefeld und gehört zu den wichtigsten Soziologen des 20. Jahrhunderts.
Alle.
Bücher.
Bestellbar.

Bei uns können Sie alle Bücher bestellen, die im "Verzeichnis aller lieferbaren Bücher" (VLB) gelistet sind. Egal ob Ratgeber, Kochbuch oder Krimi - bestellen Sie diese bei uns versandkostenfrei in ganz Österreich.

Dazu suchen Sie einfach nach der ISBN des gewünschten Werkes und folgen den geschilderten Schritten.

Zur Suche