Die Geschichte der Machno-Bewegung

13,40 EUR
inkl. MwSt
Lieferzeit 2-4 Werktage
  • Verlag: Unrast
  • 20.02.2009
  • Buch
  • 276 Seiten
  • Paperback
  • ISBN: 978-3-89771-917-0
  • AutorInnen: Peter A. Arschinoff
  • Buchtitel: Die Geschichte der Machno-Bewegung
  • ISBN: 978-3-89771-917-0
  • Verlag: Unrast
  • Produktart: Buch
  • Seiten: 276
  • Erscheinung: 20.02.2009
  • Einband: Paperback
  • Reihe (Titel): Klassiker der Sozialrevolte
  • Bandnummer: 1
  • Auflage: 3. Auflage
Mit einem Vorwort von Volin (1923)
Übersetzung aus dem Russischen von Walter Hold

Zwischen 1917 und 1922 organisierte sich während der Russischen Revolution eine eigenständige autonome Volksbewegung in der Ukraine – die Machnowstschina. Ihr gelang es, trotz ständiger Angriffe von Seiten der konterrevolutionären Generäle Denikin und Wrangel, unter der Führung von Nestor Machno ein Gemeinwesen aufzubauen, das vier Jahre lang ohne Parteien, Ausbeutung und Unterdrückung funktionierte, bis die Rote Armee unter Trotzki die freien Kommunen und Agrarkollektive niederschlug.

Peter A. Arschinoff (1887-1937), erlernte den Beruf des Schlossers. Als Fabrikarbeiter kommt er etwa 1904 in Kontakt mit revolutionären Kreisen und wird zuerst Sozialdemokrat (Bolschewik); schon bald schreibt er auch Artikel für die illegale Arbeiterpresse. 1906 wird er (kommunistischer) Anarchist. Neben der rein agitatorischen Arbeit nimmt er kurze Zeit später an terroristischen Aktionen teil. Im Butyrki-Gefängnis in Moskau lernt er 1910 Machno kennen; sie freunden sich schnell an und Arschinoff unterrichtet Machno in »anarchistischer Theorie«. Zusammen werden sie im März 1917 nach der Februar-Revolution durch eine Amnestie der provisorischen Regierung befreit.
 Pjotr Andrejewitsch Arschinow, (auch Peter Arschinoff) Pseudonym Pjotr Marin (* 1887 in Andrejewka bei Nischni Lomow,Gouvernement Pensa; gest. 1938) war Beteiligter der Machnowschtschina. Er veröffentlichte deren Geschichte und schrieb die Biografie Nestor Machnos.
Alle.
Bücher.
Bestellbar.

Bei uns können Sie alle Bücher bestellen, die im "Verzeichnis aller lieferbaren Bücher" (VLB) gelistet sind. Egal ob Ratgeber, Kochbuch oder Krimi - bestellen Sie diese bei uns versandkostenfrei in ganz Österreich.

Dazu suchen Sie einfach nach der ISBN des gewünschten Werkes und folgen den geschilderten Schritten.

Zur Suche