Kurz, Robert: Geld ohne Wert

17,30 EUR
inkl. MwSt
Lieferzeit 2-4 Werktage
  • ISBN: 978-3-89502-343-9
  • Buchtitel: Kurz, Robert: Geld ohne Wert
  • ISBN: 978-3-89502-343-9
Grundrisse zu einer Transformation der Kritik der Politischen Ökonomie

Klappenbroschur, 420 Seiten
Horlemann, Oktober 2012
ISBN 978-3-89502-343-9

€ 17,30

Der vorliegende Essay stellt den Versuch dar, verschiedene Argumentationsstränge einer grundlegenden Neuinterpretation der Kritik der politischen Ökonomie in einer Art Übersicht oder Gesamtschau vorzustellen. Vier große Themen sollen dabei in einem ersten Versuch zusammengeschlossen werden: Erstens das Problem der vormodernen oder vorkapitalistischen Sozietäten in ihrer grundsätzlichen Differenz zur negativen "ökonomischen" Vergesellschaftung der sogenannten Moderne. Zweitens der historische Konstitutionsprozess des Kapitals in der Frühmoderne. Drittens die Logik und der kategoriale Zusammenhang oder "Kreislauf" (Marx) des Kapitals als sein eigener Reproduktionsprozess oder "Gang in sich". Und viertens der innere Selbstwiderspruch und die logische innere Schranke der kapitalistischen Dynamik als manifestes Resultat der fortschreitenden Binnengeschichte des Kapitalfetischs. Einen zentralen Zugang zu dieser Transformation der Kritik der politischen Ökonomie liefern die Auseinandersetzung mit dem "methodologischen Individualismus" in den bürgerlichen Gesellschaftswissenschaften und im Marxismus sowie die Klärung des Substanzbegriffs der abstrakten Arbeit. Damit wird eine kategoriale Kritik des Kapitalismus begründet, vor der die gesamte demokratisch domestizierte Linke bislang zurückscheut.

Autor
Robert Kurz (*1943; † 2012) war Mitbegründer und Redakteur der Zeitschrift EXIT! Krise und Kritik der Warengesellschaft und u.a. Autor der Bücher »Der Kollaps der Modernisierung« (1994), »Schwarzbuch Kapitalismus« (1999/2009), »Marx lesen« (2000), »Weltordnungskrieg« (2003), »Blutige Vernunft« (2004), »Das Weltkapital« (2005) und »Geld ohne Wert« (2012).
Alle.
Bücher.
Bestellbar.

Bei uns können Sie alle Bücher bestellen, die im "Verzeichnis aller lieferbaren Bücher" (VLB) gelistet sind. Egal ob Ratgeber, Kochbuch oder Krimi - bestellen Sie diese bei uns versandkostenfrei in ganz Österreich.

Dazu suchen Sie einfach nach der ISBN des gewünschten Werkes und folgen den geschilderten Schritten.

Zur Suche