Politische Theorie und Herrschaft in der Frühen Neuzeit

25,70 EUR
inkl. MwSt
Lieferzeit 2-4 Werktage
  • Verlag: UTB|Vandenhoeck & Ruprecht
  • 10.08.2020
  • Buch
  • 304 Seiten
  • Paperback
  • ISBN: 978-3-8252-5439-1
  • AutorInnen: Cornel Zwierlein
  • Buchtitel: Politische Theorie und Herrschaft in der Frühen Neuzeit
  • ISBN: 978-3-8252-5439-1
  • Verlag: UTB|Vandenhoeck & Ruprecht
  • Produktart: Buch
  • Seiten: 304
  • Erscheinung: 10.08.2020
  • Einband: Paperback
  • Reihe (Titel): Einführungen in die Geschichtswissenschaft. Frühe Neuzeit
  • Bandnummer: 2
  • Format: 150 x 215 mm

Die Frühe Neuzeit ist die Zeit der Umgestaltung Europas, der Transformation politischer Herrschaft, von Wirtschaft, Kultur und Wissenschaft und der globalen Vernetzung. Politische Theorie, von Machiavelli, über Bodin, Hobbes und Locke bis zu namenlosen Autoren von handschriftlichen Gutachten, Kameralismus-Kompendien und merkantilistischen Kleinschriften prägten diese Prozesse. Das Buch führt Studierende vom Bachelor- bis zum Master-Niveau anspruchsvoll und zugleich verständlich in diese faszinierende frühneuzeitliche Welt ein.

Vorwort zur Reihe 7 I. Einführung – Laboratorium Europas: Florenz 1494–1537 9 1. Savonarola 9 2. Florenz um 1500 13 3. Das Laboratorium Europas: Die Problemkomplexe dieses Buches in a nutshell 15 4. Machiavelli 17 5. Guicciardini 30 6. Politische Kommunikation um 1500 33 II. Grundlegung 36 7. Zur historischen Erforschung von Theorie und Praxis von Herrschaft 36 8. Öffentlichkeits- und Kommunikationsgeschichte 51 9. Institutionen, Herrschaft, Staat, Imperien 56 III. Themenfelder 60 10. Vorbedingungen: Herrschaft und Politische Theorie im Mittelalter 60 11. Das Alte Reich 78 12. Monarchien, Formen des Absolutismus – Republiken, Widerstandsrecht 97 13. Wirtschaft und Gesellschaft, Staatswirtschaft 138 14. Französische Revolution 162 15. Krieg, Frieden, Sicherheit 186 16. Völkerrecht, Seerecht 220 IV. Perspektiven: Die Herausforderung des Globalen 242 17. Postkoloniale Theorie 243 18. Heuristiken und Instrumente (Kulturtransfer, Hybridisierung, Entangled History) 246 19. Globale Begriffsgeschichte und Sattelzeit 250 20. Globalgeschichte: Drei Fallstudien 254 V. Schlusswort 274 VI. Literatur 276 VII. Abbildungsverzeichnis 285 Ortsregister 289 Namensregister 294 Sachregister 301

PD Dr. habil. Cornel Zwierlein lehrt und forscht auf einer Heisenberg-Stelle am Friedrich-Meinecke-Institut für Geschichte der Freien Universität Berlin.
Alle.
Bücher.
Bestellbar.

Bei uns können Sie alle Bücher bestellen, die im "Verzeichnis aller lieferbaren Bücher" (VLB) gelistet sind. Egal ob Ratgeber, Kochbuch oder Krimi - bestellen Sie diese bei uns versandkostenfrei in ganz Österreich.

Dazu suchen Sie einfach nach der ISBN des gewünschten Werkes und folgen den geschilderten Schritten.

Zur Suche