Teresa von Avila

10,00 EUR
inkl. MwSt
Lieferzeit 2-4 Werktage
  • Verlag: Marix
  • 01.02.2012
  • Buch
  • 160 Seiten
  • festgebunden mit Schutzumschlag
  • ISBN: 978-3-86539-272-5
Textauswahl und Kommentar von Gerhard Wehr

Teresa von Avila gilt als die erste spanische Frau, die in die Literaturgeschichte Eingang gefunden hat, wo sie bis heute einen herausragenden Platz einnimmt. Die Fülle und Tiefe ihrer mystischen Erfahrung hat die selbstbewusste Frau zu einer offiziell anerkannten Lehrerin der Kirche gemacht. Man nennt sie darüber hinaus eine Kronzeugin der feministischen Theologie. Die von Gerhard Wehr dargebotenen und kommentierten Texte stammen aus ihren Hauptwerken, u.a. der Lebensbeschreibung und dem mystischen Standardwerk der Seelenburg.
Alle.
Bücher.
Bestellbar.

Bei uns können Sie alle Bücher bestellen, die im "Verzeichnis aller lieferbaren Bücher" (VLB) gelistet sind. Egal ob Ratgeber, Kochbuch oder Krimi - bestellen Sie diese bei uns versandkostenfrei in ganz Österreich.

Dazu suchen Sie einfach nach der ISBN des gewünschten Werkes und folgen den geschilderten Schritten.

Zur Suche