Lao-tzu

Eine Einführung
2,95 EUR
inkl. MwSt
Lieferzeit 2-4 Werktage
  • Verlag: Panorama
  • Buch
  • 137 Seiten
  • kartoniert
  • ISBN: 320/05975
Seit Anfang des 20. Jahrhunderts hat die Lehre des "Alten Meisters" Lao-tzu, im Deutschen oft Laotse genannt, zunehmend Interesse gefunden. Vor allem im Umkreis von Reformbewegungen und in Abkehr von westlich-europäischen Werten werden bis heute die konfuzianische Staats- und Gesellschaftsmoral und das Tao-te-ching des Lao-tzu als überlegen angesehen. Selten schöpften Autoren wie Hesse, Döblin oder Brecht dabei aus Originaltexten, in der Regel sind die Anhänger des Taoismus zunächst auf Übersetzungen angewiesen. Diese aber spiegeln häufig eher die Gedanken der Interpreten wider, als dass sie Lao-tzus Text wiedergäben.

Florian C. Reiter hat als Sinologe die Originale studiert. Er zeigt die erstaunlichen Abweichungen europäischer Übersetzungen, führt in die Entstehungsgeschichte und die chinesische Rezeption des Tao-te-ching ein und schafft so die unverzichtbare Grundlage, von der aus der Leser kritisch und selbstkritisch zu einer deutschen Version greifen kann. Eine knappe inhaltliche Einführung in das Tao-te-ching rundet das Buch ab.
Florian C. Reiter hat als Sinologe die Originale studiert. Er zeigt die erstaunlichen Abweichungen europäischer Übersetzungen, führt in die Entstehungsgeschichte und die chinesische Rezeption des Tao-te-ching ein und schafft so die unverzichtbare Grundlage, von der aus der Leser kritisch und selbstkritisch zu einer deutschen Version greifen kann. Eine knappe inhaltliche Einführung in das Tao-te-ching rundet das Buch ab.
Alle.
Bücher.
Bestellbar.

Bei uns können Sie alle Bücher bestellen, die im "Verzeichnis aller lieferbaren Bücher" (VLB) gelistet sind. Egal ob Ratgeber, Kochbuch oder Krimi - bestellen Sie diese bei uns versandkostenfrei in ganz Österreich.

Dazu suchen Sie einfach nach der ISBN des gewünschten Werkes und folgen den geschilderten Schritten.

Zur Suche