Transnationale Geschichte

10,30 EUR 6,99 EUR
inkl. MwSt
Lieferzeit 2-4 Werktage
  • Verlag: UTB
  • 20.07.2011
  • Buch
  • 188 Seiten
  • Paperback
  • ISBN: 37229

Nationale Grenzen prägen heute nicht mehr die Erfahrungswelt der Europäer. Durch diese Tendenz zur Transnationalität verliert auch die Ausrichtung der Geschichtswissenschaft an der Nation und ihren Grenzen viel von ihrer Selbstverständlichkeit.

Anstelle der in sich abgeschlossenen Veranstaltungen zur deutschen, französischen oder britischen, seltener zur europäischen Geschichte, sehen sich Studierende mit Angeboten konfrontiert, die entweder Regionen in den Blick nehmen oder über den nationalen Rahmen hinausweisen. Transnationale Geschichte ist ein anspruchsvoller Zugang, der hohe Anforderungen an die Selbstreflexion des Historikers stellt.

Margrit Pernaus Einführung in die transnationale Geschichte leistet hier Hilfestellung und schlägt Schneisen durch das mittlerweile recht unübersichtlich gewordene Theorieangebot.

Grundkurs Neue Geschichte
• kompakte Darstellung komplexer Theorien
• ausführliche Erläuterung von Problemstellungen
• mit vielen illustrierenden Beispielen

Inhalt

I. Einleitung 7
1. Geschichtsschreibung und Nation 7
2. Geschichtsschreibung als nationale Aufgabe 9
2.1 Das Beispiel Deutschland 12
2.2 Das Beispiel Indien 15
3. Transnational, translokal, transregional? 17
II. Über die Nation hinaus? Forschungstraditionen und
Möglichkeiten ihrer Fortentwicklung 20
1. Von der Außenpolitik zu den internationalen
Beziehungen 20
2. Imperialismusforschung 25
3. Komparatistik 30
III. Methodische Zugänge jenseits der Nation 36
1. Connected History 37
2. Transfergeschichte 43
3. Histoire croisée 49
4. Verflechtungsgeschichte und New Imperial History 56
5. Translokalität 67
6. Weltgeschichte und Geschichte in globaler Perspektive 65
IV. Forschungsfelder 85
1. Moving Actors – Menschen unterwegs 86
2. Regionen 95
2.1 Das Mittelmeer 95
2.2 Der Indische Ozean 104
2.3 Zentralasien und die persische Welt 111
3. Religion 117
V. Die Sprache der transnationalen Geschichte 132
1. Sprache und Gesellschaft 134
2. Begriffe und ihre Übersetzung 138
3. Die Begriffsbildung der Historiker 143
Literatur 148
Danksagung 178
Register 180
1. Ortsregister 180
2. Personenregister 182
3. Sachregister 183

 

Dr. Margit Pernau ist Research Group Leader am Max Planck Institute for Human Development, Berlin.
Alle.
Bücher.
Bestellbar.

Bei uns können Sie alle Bücher bestellen, die im "Verzeichnis aller lieferbaren Bücher" (VLB) gelistet sind. Egal ob Ratgeber, Kochbuch oder Krimi - bestellen Sie diese bei uns versandkostenfrei in ganz Österreich.

Dazu suchen Sie einfach nach der ISBN des gewünschten Werkes und folgen den geschilderten Schritten.

Zur Suche