Der Islam

Historische Grundlagen und Glaubenslehre
15,40 EUR 6,99 EUR
inkl. MwSt
Lieferzeit 2-4 Werktage
  • Verlag: UTB|Böhlau Köln
  • 12.09.2012
  • Buch
  • 216 Seiten
  • Paperback
  • ISBN: 37423
  • AutorInnen: Karl Jaroš
  • Buchtitel: Der Islam
  • Untertitel: Historische Grundlagen und Glaubenslehre
  • ISBN: 37423
  • Verlag: UTB|Böhlau Köln
  • Produktart: Buch
  • Seiten: 216
  • Erscheinung: 12.09.2012
  • Einband: Paperback
  • Auflage: Aufl.
  • Format: 120 x 185 mm
  • Illustrationen: 4 Karten

Wie entstand der Islam? Was sind seine Grundlagen und was die zentralen Glaubenssätze dieser Religion? Das Studienbuch bietet eine knappe und kompetente Einführung in den Islam, seine historischen Grundlagen und seine Glaubenslehre. Die klassische Glaubenslehre sunnitischer Prägung, die wegen der Weite ihres Denkens bis heute Ausgangspunkt jeder theologischen Diskussion ist, steht dabei im Zentrum. Besonders verwiesen wird auf die Gemeinsamkeiten sowie auf die fundamentalen Unterschiede zum Christentum. Das Buch richtet sich in erster Linie an Studenten der Theologie, der vergleichenden Religionswissenschaft, der Islamistik, der Arabistik sowie der alten Geschichte.

Inhalt

Vorwort 7 I. Die historischen Grundlagen 9 1 Die Heimat des Islam 9 1.1 Vorislamische Kulturen 11 1.2 Vorislamische Religionen 15 2 Quellen zu Mohammeds Leben 22 3 Das Leben des Propheten 39 4 Die Frühzeit des Islam 50 5 Der Koran 56 5.1 Die ältesten inschriftlichen Zeugnisse des Koran 61 5.2 Einige Beispiele früher Handschriften 62 5.3 Zur Textgeschichte des Koran 64 5.4 Eine „neue“ Hypothese zur Entstehung des Koran? 69 II. Die Fundamente des Glaubens 79 1 Die legitime Pluralität der Religionen 81 2 Jüdischer, christlicher und muslimischer Monotheismus 84 3 Der Muslim vor Gott und vor der Gemeinde 87 3.1 Das Bekenntnis zu dem Einen Gott 89 3.2 Der betende Muslim vor Gott 89 3.3 Die Solidarität mit Armen und Bedürftigen 93 3.4 Das Fasten als Hingabe an Gott 94 3.5 Die Wallfahrt nach Mekka 95 III. Die entfaltete Glaubenslehre 99 1 Die spekulative Dogmatik 99 1.1 Gott und die Welt 101 1.2 Freiheit oder Vorherbestimmung? 118 1.3 Die Lehre von Gut und Böse 124 2 Die geoffenbarte Wahrheit 128 2.1 Die Propheten 128 2.2 Glaube und Unglaube 155 2.3 Die Sünde 156 2.4 Die menschliche Geistseele 160 2.5 Die Heiligen 161 2.6 Die Engel 163 2.7 Die Letzten Dinge 167 Anhang 173 Register 185

Karl Jaros (1944) war bis zu seiner Emeritierung Professor am Institut für Orientalistik der Universität Wien. Zahlreiche Publikationen zu bibelwissenschaftlichen und damit verwandten Themen.
Alle.
Bücher.
Bestellbar.

Bei uns können Sie alle Bücher bestellen, die im "Verzeichnis aller lieferbaren Bücher" (VLB) gelistet sind. Egal ob Ratgeber, Kochbuch oder Krimi - bestellen Sie diese bei uns versandkostenfrei in ganz Österreich.

Dazu suchen Sie einfach nach der ISBN des gewünschten Werkes und folgen den geschilderten Schritten.

Zur Suche