Saturn und Melancholie

Studien zur Geschichte der Naturphilosophie und Medizin, der Religion und der Kunst
30,90 EUR
inkl. MwSt
Lieferzeit 2-4 Werktage
  • Verlag: Suhrkamp
  • 18.05.1992
  • Buch
  • 740 Seiten
  • kartoniert
  • ISBN: 978-3-518-28610-4
  • AutorInnen: Raymond Klibansky|Erwin Panofsky|Fritz Saxl
  • Buchtitel: Saturn und Melancholie
  • Untertitel: Studien zur Geschichte der Naturphilosophie und Medizin, der Religion und der Kunst
  • ISBN: 978-3-518-28610-4
  • Verlag: Suhrkamp
  • Produktart: Buch
  • Seiten: 740
  • Erscheinung: 18.05.1992
  • Einband: kartoniert
  • Reihe (Titel): suhrkamp taschenbuch wissenschaft
  • Bandnummer: 1010
  • Format: 108 x 178 mm

Das Buch enthält die Resultate eines halben Jahrhunderts geistes- bzw. ideengeschichtlicher Forschung und gilt als Klassiker. Saturn und Melancholie besteht aus vier Teilen: Der erste geht der historischen Entwicklung des Melancholie-Begriffs in der medizinischen, naturwissenschaftlichen und philosophischen Literatur der Antike und des Mittelalters nach. Der zweite beschäftigt sich mit Saturn - dem Stern der Melancholie -, und zwar mit der literarischen und bildlichen Überlieferung vor allem in der Antike und im Mittelalter. Der dritte Teil untersucht zwei neuzeitliche Ausprägungen der Melancholie: die »poetische Melancholie« und die »Melancholia generosa«. Im Lichte der in den ersten drei Teilen rekonstruierten Vorstellungs- und Bildtraditionen wird im vierten Teil schließlich Dürers Melancholie-Blatt interpretiert.

Alle.
Bücher.
Bestellbar.

Bei uns können Sie alle Bücher bestellen, die im "Verzeichnis aller lieferbaren Bücher" (VLB) gelistet sind - egal ob Ratgeber, Kochbuch oder Krimi. Bestellungen innerhalb Österreichs liefern wir versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 30 EUR.

Dazu suchen Sie einfach nach der ISBN des gewünschten Werkes und folgen den geschilderten Schritten.

Zur Suche