Geht's?

Klartext im Getümpel
10,00 EUR
inkl. MwSt
Lieferzeit 2-4 Werktage
  • Verlag: Amalthea
  • 01.10.2013
  • Buch
  • 200 Seiten
  • gebunden mit Schutzumschlag
  • ISBN: 978-3-85002-849-3
Florian Scheuba, der spitzzüngigste Satiriker Österreichs, nimmt gnadenlos jeden auf die Schaufel, der ihm nur den geringsten Anlass dafür liefert, und spricht aus, was sich Herr und Frau Österreicher vielleicht heimlich denken, aber nie zu sagen trauen. Von Politikgrößen über unsere gewählten Volksvertreter bis hin zu Society- Lieblingen bleibt niemand verschont. Darf man als Grüner aufgelegte Elfmeter verwandeln, wenn man nicht weiß, ob die folgenden Fan-Gesänge geschlechtsneutral formuliert sind? Und steht die Abkürzung KHG nicht in Wirklichkeit für ein kapitalismuskritisches Kunstprojekt? Diesen und ähnlichen Fragen geht der Kabarettist Woche für Woche in seinen »Standard«-Kolumnen nach, die hier erstmals gesammelt erscheinen-Nach seinem erfolgreichen Erstling »Unschuldsvermutung« legt Florian Scheuba ein neues Buch vor, das an politikkabarettistischer Bissigkeit nicht zu überbieten ist. 




Florian Scheuba, 1965 in Wien geboren, ist Satiriker, Schauspieler und Autor sowie Gründer von Österreichs erfolgreichster Kabarettgruppe »Die Hektiker«. Für »Zwei echte Österreicher« mit Thomas Maurer erhielt er den Deutschen Kleinkunstpreis, für »Freundschaft« und »Cordoba« mit Rupert Henning den Österreichischen Kleinkunstpreis und den Salzburger Stier, für die TV-Serien »Die kranken Schwestern«, »Dorfers Donnerstalk« und »Die 4 da« wurde er dreimal mit dem TV-Publikumspreis »Romy« ausgezeichnet.
Alle.
Bücher.
Bestellbar.

Bei uns können Sie alle Bücher bestellen, die im "Verzeichnis aller lieferbaren Bücher" (VLB) gelistet sind. Egal ob Ratgeber, Kochbuch oder Krimi - bestellen Sie diese bei uns versandkostenfrei in ganz Österreich.

Dazu suchen Sie einfach nach der ISBN des gewünschten Werkes und folgen den geschilderten Schritten.

Zur Suche