Demokratie ohne Grund - kein Grund für Demokratie?

Zum Verhältnis von Demokratie und Poststrukturalismus
39,99 EUR
inkl. MwSt
Lieferzeit 2-4 Werktage
  • Verlag: transcript
  • 13.02.2017
  • Buch
  • 504 Seiten
  • Paperback
  • ISBN: 978-3-8376-3791-5
  • AutorInnen: Sievi, Luzia
  • Buchtitel: Demokratie ohne Grund - kein Grund für Demokratie?
  • Untertitel: Zum Verhältnis von Demokratie und Poststrukturalismus
  • ISBN: 978-3-8376-3791-5
  • Verlag: transcript
  • Produktart: Buch
  • Seiten: 504
  • Erscheinung: 13.02.2017
  • Einband: Paperback
  • Reihe (Titel): Edition Politik
Der Poststrukturalismus dekonstruiert liberal-demokratische Begriffe und lehnt Letztbegründungen für normative Ordnungen ab. Kritiker werfen ihm daher eine Unvereinbarkeit mit einer demokratischen Haltung vor. Derrida, Butler, Laclau und Mouffe vertreten dennoch eine zukünftige und radikale Demokratie. Wie ist dieser »ethical turn« zu beurteilen? Wie gelangen die Wissenschaftler von einer behaupteten Grundlosigkeit zu Gründen für die Demokratie?
Luzia Sievi liefert eine detaillierte Analyse sowohl zu den Kritiken an der Demokratie als auch zu den Demokratieentwürfen der genannten Denker - und zeigt, welche Werte und Erkenntnisse bewirken, dass aus scharfen Kritikern starke Verfechter der Demokratie werden.
Luzia Sievi, geb. 1979, ist wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Georg-August-Universität Göttingen. Sie promovierte in Politischer Theorie an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg.
Alle.
Bücher.
Bestellbar.

Bei uns können Sie alle Bücher bestellen, die im "Verzeichnis aller lieferbaren Bücher" (VLB) gelistet sind. Egal ob Ratgeber, Kochbuch oder Krimi - bestellen Sie diese bei uns versandkostenfrei in ganz Österreich.

Dazu suchen Sie einfach nach der ISBN des gewünschten Werkes und folgen den geschilderten Schritten.

Zur Suche