Comeback der Gewerkschaften?

Machtressourcen, innovative Praktiken, internationale Perspektiven
35,90 EUR
inkl. MwSt
Lieferzeit 2-4 Werktage
  • Verlag: Campus
  • 02.10.2013
  • Buch
  • 454 Seiten
  • Paperback
  • ISBN: 978-3-593-39891-4
  • Buchtitel: Comeback der Gewerkschaften?
  • Untertitel: Machtressourcen, innovative Praktiken, internationale Perspektiven
  • ISBN: 978-3-593-39891-4
  • Verlag: Campus
  • Produktart: Buch
  • Seiten: 454
  • Erscheinung: 02.10.2013
  • Einband: Paperback
  • Reihe (Titel): Labour Studies
  • Bandnummer: 5

Galten Gewerkschaften lange Zeit als Reformbremsen, erfahren sie heute eine steigende Akzeptanz und sind zu gefragten Gesprächspartnern der Politik geworden. Die größte Einzelgewerkschaft IG Metall verzeichnet Mitgliedergewinne, stattliche Tarifabschlüsse führen zu Reallohnzuwächsen. Dieses Comeback der Gewerkschaften koinzidiert ausgerechnet mit der schwersten Wirtschaftskrise der Nachkriegszeit. Die Autoren erörtern die Frage, ob die gewerkschaftliche Erneuerung eine nachhaltige Entwicklung ist. Neben betrieblichen Praktiken betrachten sie die Wiederbelebung gewerkschaftlichen Interessenhandelns im internationalen Vergleich.

Stefan Schmalz ist Akademischer Rat am Institut für Soziologie der Universität Jena.
Klaus Dörre ist dort Professor für Arbeits-, Industrie- und Wirtschaftssoziologie.

 
Alle.
Bücher.
Bestellbar.

Bei uns können Sie alle Bücher bestellen, die im "Verzeichnis aller lieferbaren Bücher" (VLB) gelistet sind. Egal ob Ratgeber, Kochbuch oder Krimi - bestellen Sie diese bei uns versandkostenfrei in ganz Österreich.

Dazu suchen Sie einfach nach der ISBN des gewünschten Werkes und folgen den geschilderten Schritten.

Zur Suche