Was bewirkt Gender Mainstreaming?

Evaluierung durch Policy-Analysen
30,80 EUR
inkl. MwSt
Lieferzeit 2-4 Werktage
  • Verlag: Campus
  • 28.02.2005
  • Buch
  • 240 Seiten
  • Paperback
  • ISBN: 978-3-593-37608-0
  • Buchtitel: Was bewirkt Gender Mainstreaming?
  • Untertitel: Evaluierung durch Policy-Analysen
  • ISBN: 978-3-593-37608-0
  • Verlag: Campus
  • Produktart: Buch
  • Seiten: 240
  • Erscheinung: 28.02.2005
  • Einband: Paperback
  • Reihe (Titel): Politik der Geschlechterverhältnisse
  • Bandnummer: 25
Nach wie vor ist Gender Mainstreaming, dem entsprechend in allen Institutionen von Politik und Verwaltung das Geschlechterverhältnis berücksichtigt werden soll, ein höchst umstrittenes gleichstellungspolitisches Instrument. Trotz kontroverser Debatten um das Für und Wider gibt es noch keine stichhaltige Evaluation der bisherigen Praxis. Die Autorinnen dieses Bandes greifen neoinstitutionalistische und diskurstheoretische Ansätze der Policy-Forschung auf, die für die Analyse von Gender-Mainstreaming-Prozessen und eine entsprechende Politikberatung nutzbar gemacht werden können. Gender Mainstreaming sollte im Kontext von Regime- und Institutionenwandel, aber auch von Demokratisierung und Partizipation fortlaufend kritisch begleitet werden.
Ute Behning ist Forschungsgruppenleiterin am IHS in Wien und zurzeit Gastwissenschaftlerin an der Uni Bremen.
Birgit Sauer ist Professorin für Politikwissenschaft an der Universität Wien. 
Alle.
Bücher.
Bestellbar.

Bei uns können Sie alle Bücher bestellen, die im "Verzeichnis aller lieferbaren Bücher" (VLB) gelistet sind. Egal ob Ratgeber, Kochbuch oder Krimi - bestellen Sie diese bei uns versandkostenfrei in ganz Österreich.

Dazu suchen Sie einfach nach der ISBN des gewünschten Werkes und folgen den geschilderten Schritten.

Zur Suche