Erinnerungen an Lenin

Gespräche über die Frauenfrage
8,00 EUR
inkl. MwSt
Lieferzeit 2-4 Werktage
  • Verlag: Heinen, Wiljo
  • 14.02.2019
  • Buch
  • 86 Seiten
  • Paperback
  • ISBN: 978-3-95514-038-0
  • AutorInnen: Clara Zetkin
  • Buchtitel: Erinnerungen an Lenin
  • Untertitel: Gespräche über die Frauenfrage
  • ISBN: 978-3-95514-038-0
  • Verlag: Heinen, Wiljo
  • Produktart: Buch
  • Seiten: 86
  • Erscheinung: 14.02.2019
  • Einband: Paperback
  • Format: 110 x 180 mm
Clara Zetkin erzählt in dieser erstmalig 1929 erschienenen Broschüre von Diskussionen mit Lenin. Für diese Schrift hatte die KPD Auszüge aus dem Buch »Erinnerungen an Lenin« zusammengestellt, die sich auf die »Frauenfrage« konzentrieren. Dabei erleben wir einen lebendigen, schlagfertigen Lenin, erahnen seine Ausstrahlung.

In den von Zetkin notierten Gesprächen scheint erstaunlich, wie sehr Lenins Einschätzungen auch heute noch Gültigkeit besitzen. Beiden geht es um den Kampf für die Rechte der Frauen, den sie deutlich von »bürgerlicher Frauenrechtelei« unterscheiden. Auch die Rolle der Frauen in der kommunistischen Bewegung kommt zur Sprache – hier findet sich Lenins Zitat »Kratzt den Kommunisten, und der Philister erscheint.«

Diese Neuauflage enthält als Ergänzung Zetkins Entwurf der »Richtlinien für die kommunistische Frauenbewegung« aus dem Jahr 1920.
Clara Zetkin (1857–1933), Friedensaktivistin, Frauenrechtlerin, Reichstagsabgeordnete und Alterspräsidentin des Parlaments. Die Volksschullehrerin ging infolge der Sozialistengesetze nach Paris ins Exil, gab dann in Deutschland eine Frauenzeitschrift heraus, leitete das Frauensekretariat der SPD, trat der KPD bei und emigrierte 1933 in die Sowjetunion, wo sie bald darauf, 76-jährig, verstarb.
Alle.
Bücher.
Bestellbar.

Bei uns können Sie alle Bücher bestellen, die im "Verzeichnis aller lieferbaren Bücher" (VLB) gelistet sind. Egal ob Ratgeber, Kochbuch oder Krimi - bestellen Sie diese bei uns versandkostenfrei in ganz Österreich.

Dazu suchen Sie einfach nach der ISBN des gewünschten Werkes und folgen den geschilderten Schritten.

Zur Suche