Familiensoziologie

Grundlagen und theoretische Perspektiven
39,05 EUR
inkl. MwSt
Lieferzeit 2-4 Werktage
  • Verlag: Springer VS
  • 11.12.2012
  • Buch
  • 308 Seiten
  • Paperback
  • ISBN: 978-3-531-18365-7
  • AutorInnen: Paul B. Hil|Johannes Kopp
  • Buchtitel: Familiensoziologie
  • Untertitel: Grundlagen und theoretische Perspektiven
  • ISBN: 978-3-531-18365-7
  • Verlag: Springer VS
  • Produktart: Buch
  • Seiten: 308
  • Erscheinung: 11.12.2012
  • Einband: Paperback
  • Format: 148 x 210 mm

Die Einführung in Theorie und Forschung der Familiensoziologie

Die Familiensoziologie stellt einen wichtigen Bereich der sozialwissenschaftlichen Theoriebildung und Forschung dar. Sie behandelt ein breites Spektrum an praxisrelevanten Fragen, welche die private Lebensführung ebenso wie die Sozialpolitik und die Demographie berühren. Der Band gibt einen fundierten Einblick in die Familiensoziologie. Dabei werden zunächst die historischen und ethnologischen Variationen der Formen familialen Lebens thematisiert und die wichtigsten Theorietraditionen der Familiensoziologie vorgestellt. Für die zentralen Gegenstandsbereiche - etwa Partnerwahl, Heiratsverhalten, innerfamiliale Interaktion, Fertilität, Familienformen sowie Trennung und Scheidung - wird der theoretische und empirische Stand der Forschung vorgestellt und diskutiert.

Dr. Paul Bernhard Hill ist Professor für Soziologie an der RWTH Aachen.

Dr. Johannes Kopp ist Professor für empirische Sozialforschung an der TU Chemnitz.

 

Alle.
Bücher.
Bestellbar.

Bei uns können Sie alle Bücher bestellen, die im "Verzeichnis aller lieferbaren Bücher" (VLB) gelistet sind. Egal ob Ratgeber, Kochbuch oder Krimi - bestellen Sie diese bei uns versandkostenfrei in ganz Österreich.

Dazu suchen Sie einfach nach der ISBN des gewünschten Werkes und folgen den geschilderten Schritten.

Zur Suche