Weiße Frauen in Bewegung

Genealogien und Konkurrenzen von Race- und Genderpolitiken
35,80 EUR
inkl. MwSt
Lieferzeit 2-4 Werktage
  • Verlag: transcript
  • 31.01.2013
  • Buch
  • 522 Seiten
  • Paperback
  • ISBN: 978-3-89942-517-8
  • AutorInnen: Gabriele Dietze
  • Buchtitel: Weiße Frauen in Bewegung
  • Untertitel: Genealogien und Konkurrenzen von Race- und Genderpolitiken
  • ISBN: 978-3-89942-517-8
  • Verlag: transcript
  • Produktart: Buch
  • Seiten: 522
  • Erscheinung: 31.01.2013
  • Einband: Paperback
  • Reihe (Titel): GenderCodes - Transkriptionen zwischen Wissen und Geschlecht
  • Bandnummer: 2
Die Studie konfrontiert zwei zentrale Emanzipationsanstrengungen der Moderne miteinander: unmarkierte ›weiße‹ US-amerikanische Frauenbewegungen und den Kampf um Bürgerrechte von people of color. Es geht dabei um implizite Sozio- und Psycho-Logiken, die Feminität mit whiteness gleichsetzen und race-Emanzipation mit Maskulinität. Die Studie untersucht kontraproduktive Race-Gender-Konkurrenzen, z.B. einen ›Rape-Lynching-Komplex‹, der schwarze Männer und weiße Frauen in ein Gewaltverhältnis imaginiert, Sexualpolitik im Second Wave Feminism und den Prozess um O.J. Simpson. Erkenntnisinteresse ist die Verfugung von Sexismus und Rassismus und seine soziokulturellen Repräsentationsformen.
Gabriele Dietze (PD Dr.) arbeitet in der DFG-Forschergruppe »Kulturen des Wahnsinns« an der Humboldt-Universität zu Berlin und lehrt Cultural und Gender Studies. 
Alle.
Bücher.
Bestellbar.

Bei uns können Sie alle Bücher bestellen, die im "Verzeichnis aller lieferbaren Bücher" (VLB) gelistet sind. Egal ob Ratgeber, Kochbuch oder Krimi - bestellen Sie diese bei uns versandkostenfrei in ganz Österreich.

Dazu suchen Sie einfach nach der ISBN des gewünschten Werkes und folgen den geschilderten Schritten.

Zur Suche