Kriminalpolitik auf verschlungenen Wegen

Aufsätze zur Vermittlung von Theorie und Praxis
10,30 EUR
inkl. MwSt
Lieferzeit 2-4 Werktage
  • Verlag: Suhrkamp
  • 01.12.1981
  • Buch
  • 483 Seiten
  • kartoniert
  • ISBN: 978-3-518-27947-2
  • AutorInnen: Klaus Lüderssen
  • Buchtitel: Kriminalpolitik auf verschlungenen Wegen
  • Untertitel: Aufsätze zur Vermittlung von Theorie und Praxis
  • ISBN: 978-3-518-27947-2
  • Verlag: Suhrkamp
  • Produktart: Buch
  • Seiten: 483
  • Erscheinung: 01.12.1981
  • Einband: kartoniert
  • Reihe (Titel): suhrkamp taschenbuch wissenschaft
  • Bandnummer: 347
  • Format: 108 x 177 mm

"Die Theorie der Kriminalpolitik kann nur eine interdisziplinäre sein. Sie kann nicht antizipiert werden; es bedarf einer Koordination der beteilig ten Fächer. Diese ist schwierig, weil unterschiedliche Relevanzstrukturen aufeinanderstoßen. Sie sind ohne Rekonstruktion geschichtlicher Entwicklungen, insbesondere der strafenden Gesellschaft und ihrer Institutionen nicht aufzuhellen; auch braucht man biographisch-autobiographisches Material über die Forscher und die Praktiker auf dem Gebiet der Sozialkontrolle."

Klaus Lüderssen, geboren 1932, war Professor für Strafrecht, Strafprozessrecht, Rechtsphilosophie und Rechtssoziologie und Mitglied der Wissenschaftlichen Gesellschaft der Johann Wolfgang Goethe-Universität in Frankfurt. Er starb am 4. Juni 2016.

Alle.
Bücher.
Bestellbar.

Bei uns können Sie alle Bücher bestellen, die im "Verzeichnis aller lieferbaren Bücher" (VLB) gelistet sind - egal ob Ratgeber, Kochbuch oder Krimi. Bestellungen innerhalb Österreichs liefern wir versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 30 EUR.

Dazu suchen Sie einfach nach der ISBN des gewünschten Werkes und folgen den geschilderten Schritten.

Zur Suche