Sozialismus.de

8,00 EUR
inkl. MwSt
Lieferzeit 2-4 Werktage
  • Verlag: VSA
  • 05.08.2021
  • Zeitschrift
  • 70 Seiten
  • geheftet
  • ISBN: ZEITSCHRIFT
  • Buchtitel: Sozialismus.de
  • ISBN: ZEITSCHRIFT
  • Verlag: VSA
  • Produktart: Zeitschrift
  • Seiten: 70
  • Erscheinung: 05.08.2021
  • Einband: geheftet

Die Zeitschrift ist ein Forum für die politische Debatte der Linken. Sie erscheint 11 mal jährlich (10 Hefte und 1 Doppelheft).

Heft 7-8/2021

Inhalt


Lernprozesse – die Zeit wird knapp

Joachim Bischoff/Gerd Siebecke
Sachsen-Anhalt – Prolog für den Herbst
Warum die CDU zulegte, die Grünen nicht und die gesellschaftliche Linke keine Rolle spielt

Klaus Bullan
Fridays for Future als Vorfeldorganisation der Grünen?


Lohnabhängige – neue Organisation tut not

Joachim Bischoff/Bernhard Müller
Lohnarbeit während der Pandemie

Björn Radke
»Working Class – warum wir Arbeit brauchen, von der wir leben können« (zu Julia Friedrichs)

Stefanie Holtz/Florian Wilde
Macht gemeinsame Sache!

 

Detlef Hensche
Zum politischen Mandat der Gewerkschaften
Eine Intervention zum 60. Geburtstag von Hans-Jürgen Urban

Richard Detje/Otto König
Die List der Geschichte
Dem Bildungsarbeiter und Sozialpolitiker Horst Schmitthenner zum 80. Geburtstag

Forum Gewerkschaften
Keine »tarifpolitische Agonie«
WSI-Arbeitskampfbilanz 2020 – Streiks unter Pandemie-Bedingungen

Jörn Boewe/Johannes Schulten
Ein politisches Versprechen allein überzeugt niemanden
Wie stehen die Chancen für einen gewerkschaftlichen »climate turn« in der Autoindustrie?


China – geprägt von der Kommunistischen Partei

Jan Turowski
100 Jahre Kommunistische Partei Chinas

Wolfgang Müller
Völkermord an den Uiguren?
Chinas Erziehungs- und Zivilisationsstaat und die Rolle der nationalen Minderheiten


Kapitalismus – neues Geschäftsmodell?

Joachim Bischoff/Stephan Krüger
Digitale Betriebsweise
Eine neue Entwicklungsstufe in der kapitalistischen Produktionsweise des 21. Jahrhunderts

Roland Schneider
Plattform-Ökonomie – Sand im Getriebe
Streiks und Proteste gegen Ausbeutung. Deliveroo als Beispiel


Blick in den Abgrund: gestern & heute

Micha Brumlik
Kolonialer Völkermord im Osten Europas
Die Wehrmacht in der Sowjetunion

Florian Weis
Schmerzhafte Fragen, komplexe Verflechtungen
Anmerkungen zu Micha Brumlik: »Postkolonialer Antisemitismus?«


Veranstaltungen & Tipps | Film

Tipps zum Hingehen und Anschauen

Alban Werner
Der Rausch (Filmkritik)

Alle.
Bücher.
Bestellbar.

Bei uns können Sie alle Bücher bestellen, die im "Verzeichnis aller lieferbaren Bücher" (VLB) gelistet sind. Egal ob Ratgeber, Kochbuch oder Krimi - bestellen Sie diese bei uns versandkostenfrei in ganz Österreich.

Dazu suchen Sie einfach nach der ISBN des gewünschten Werkes und folgen den geschilderten Schritten.

Zur Suche