Staat und Revolution

8,30 EUR
inkl. MwSt
Lieferzeit 2-4 Werktage
  • Verlag: Olga Benario und Herbert Baum
  • 01.01.1997
  • Buch
  • 159 Seiten
  • Paperback
  • ISBN: 978-3-932636-02-8
  • AutorInnen: W. I. Lenin
  • Buchtitel: Staat und Revolution
  • ISBN: 978-3-932636-02-8
  • Verlag: Olga Benario und Herbert Baum
  • Produktart: Buch
  • Seiten: 159
  • Erscheinung: 01.01.1997
  • Einband: Paperback
  • Reihe (Titel): Grundschriften des wissenschaftlichen Kommunismus
  • Bandnummer: 3
Staat und Revolution ist die Schrift, die am genausten und umfassendsten die bekannten und die damals auch nicht so bekannten Äußerungen von Marx und Engels zur Frage des Staates zusammengetragen und analysiert hat. Gegen die reformistische Versumpfung der Sozialdemokratie in der Praxis und die revisionistische Verfälschung der Theorie von Marx und Engels über den Staat stellt Lenin klar: Ja, nach dem Sieg der sozialistischen Revolution wird es auch weiterhin noch einen Staat geben, aber nicht den alten Staat, den bürgerlichen Staat. Dieser alte Staat muss von oben bis unten zerschlagen werden. Nach dem Vorbild der revolutionär-demokratischen Pariser Kommune muss ein neuer Staat aufgebaut und gefestigt werden, die sozialistische Demokratie, die Diktatur des Proletariats bis schließlich im Kommunismus der Staat vollständig abstirbt, nicht mehr existiert.
Alle.
Bücher.
Bestellbar.

Bei uns können Sie alle Bücher bestellen, die im "Verzeichnis aller lieferbaren Bücher" (VLB) gelistet sind - egal ob Ratgeber, Kochbuch oder Krimi. Bestellungen innerhalb Österreichs liefern wir versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 30 EUR.

Dazu suchen Sie einfach nach der ISBN des gewünschten Werkes und folgen den geschilderten Schritten.

Zur Suche