Subjekt

20,60 EUR
inkl. MwSt
Lieferzeit 2-4 Werktage
  • Verlag: UTB|transcript
  • 11.01.2021
  • Buch
  • 200 Seiten
  • Paperback
  • ISBN: 978-3-8252-5455-1
  • AutorInnen: Andreas Reckwitz
  • Buchtitel: Subjekt
  • ISBN: 978-3-8252-5455-1
  • Verlag: UTB|transcript
  • Produktart: Buch
  • Seiten: 200
  • Erscheinung: 11.01.2021
  • Einband: Paperback
  • Reihe (Titel): Einsichten. Themen der Soziologie
  • Bandnummer: 2
  • Auflage: 4. aktual. u. erg. Aufl.
  • Format: 150 x 215 mm
Das Lehrbuch zur Soziologie des Subjekts und der Subjektivierung in einer aktualisierten und erweiterten Neuauflage. Die Frage nach dem "Subjekt", die Analyse der kulturellen Formen, in denen das Individuum zu einem gesellschaftlich zurechenbaren Subjekt wird, ist ein Brennpunkt kultur- und sozialwissenschaftlicher Forschungen. Der Band führt in dieses vielschichtige Themenfeld ein. Er gibt einen pointierten Überblick über zentrale theoretische und methodische Perspektiven: vom Poststrukturalismus über Psychoanalyse, Praxeologie und Postkolonialismus bis hin zu Medientheorie und Ansätzen von Foucault, Bourdieu, Lacan, Laclau und Butler. Das ebenso unübersichtliche wie vielversprechende Feld der Subjektanalyse wird überschaubar und verständlich erläutert.
Prof. Dr. Andreas Reckwitz ist Professor für Allgemeine Soziologie und Kultursoziologie an der Humboldt-Universität zu Berlin.
Alle.
Bücher.
Bestellbar.

Bei uns können Sie alle Bücher bestellen, die im "Verzeichnis aller lieferbaren Bücher" (VLB) gelistet sind. Egal ob Ratgeber, Kochbuch oder Krimi - bestellen Sie diese bei uns versandkostenfrei in ganz Österreich.

Dazu suchen Sie einfach nach der ISBN des gewünschten Werkes und folgen den geschilderten Schritten.

Zur Suche