Erneuerbare Energien

9,20 EUR
inkl. MwSt
Lieferzeit 2-4 Werktage
  • Verlag: C. H. Beck
  • 18.02.2010
  • Buch
  • 144 Seiten
  • kartoniert
  • ISBN: 978-3-406-55514-5
"Den erneuerbaren Energien aus Wasser, Sonne und Wind gehört die Zukunft." Angesichts des Klimawandels stimmen dieser Aussage immer mehr Menschen zu. Aber wann beginnt die Energiezukunft, und wie und von wem wird sie gestaltet? Der Band blickt nicht nur auf die nationale Diskussion, er stellt die dringend notwendige Energiewende auch in den spannungsreichen Rahmen der Nord- Süd- Beziehungen. Das Fazit der Autoren ist: Energieerzeugung und –nutzung kann zukünftig in hochmoderner und vielfältiger Form wieder näher an den Ort des Verbrauchs (Haushalte oder Betriebe) zurückkehren.

Inhalt

1. Einführung

2. Erneuerbare Energien – mächtige Triebkräfte und Anforderungen
Gründe für den Ausbau im Überblick und worauf zu achten ist
Geschaffene Abhängigkeiten und Risiken begrenzen
Klimaschutz ist ohne erneuerbare Energien nicht denkbar

3. Erneuerbare Energien – was ist das überhaupt?
Solarstrahlung – hohe Nutzungspotenziale nicht nur in sonnenreichen Gebieten
Photovoltaische Stromerzeugung  – Solarthermische
Wärmebereitstellung  – Solarthermische Kraftwerke
Windenergie – die dynamisch wachsende Energiequelle
Erdwärme – zwischen Tradition und Newcomer
Oberflächennahe Geothermie  – Tiefengeothermie
zur Wärmenutzung  – Tiefengeothermie zur Stromerzeugung
Biomasse – die vielfältigste Energiequelle
Wasserkraft – gewaltige Kräfte von Flüssen
Gezeiten- und Wellenenergie
Nutzungsstand und Potenziale erneuerbarer Energien im Überblick

4. Erneuerbare Energien – dynamische Entwicklung heute und morgen

5. Erneuerbare Energien – System- und Marktintegration
Systemintegration
Was kostet der weitere Ausbau erneuerbarer Energien?

6. Energieeffizienz und erneuerbare Energien: Nur gemeinsam eine Formel für die Energiewende
Szenarien: Ein unverzichtbarer Kompass für notwendige Entscheidungen
Weltenergie am Wendepunkt: Zwischen Energiehunger und Überfluss
Die weltweite Energiewende ist möglich

7. Die Effizienzrevolution: Triebkräfte und Hemmnisse
Das Leitbild: Die «2000-Watt-pro-Kopf-Gesellschaft»
Die Messlatte der Effizienzrevolution
Die Angst der Politik vor der Effizienzrevolution
Die «NEGAWatt» umsetzen

8. Politiken und Maßnahmen einer strategischen Energieeffizienzinitiative
Effizienzmärkte kreieren
Leuchtturmprojekte durchführen

9. Ausblick

Dank
Literatur
Register 
[Prof. Dr.] Peter Hennicke  ist Präsident des Wuppertal Instituts für Klima, Umwelt, Energie GmbH.

[Dr.-Ing.] Manfred Fischedick ist Vizepräsident des Wuppertal Instituts und leitet die Forschungsgruppe "Zukünftige Energie- und Mobilitätsstrukturen".
Alle.
Bücher.
Bestellbar.

Bei uns können Sie alle Bücher bestellen, die im "Verzeichnis aller lieferbaren Bücher" (VLB) gelistet sind. Egal ob Ratgeber, Kochbuch oder Krimi - bestellen Sie diese bei uns versandkostenfrei in ganz Österreich.

Dazu suchen Sie einfach nach der ISBN des gewünschten Werkes und folgen den geschilderten Schritten.

Zur Suche