»Where have all the Rebels gone?«

Perspektiven auf Klassenkampf und Gegenmacht
18,50 EUR
inkl. MwSt
Lieferzeit 2-4 Werktage
  • Verlag: Unrast
  • 06.03.2020
  • Buch
  • 304 Seiten
  • Klappenbroschur
  • ISBN: 978-3-89771-277-5
  • Buchtitel: »Where have all the Rebels gone?«
  • Untertitel: Perspektiven auf Klassenkampf und Gegenmacht
  • ISBN: 978-3-89771-277-5
  • Verlag: Unrast
  • Produktart: Buch
  • Seiten: 304
  • Erscheinung: 06.03.2020
  • Einband: Klappenbroschur
  • Format: 140 x 210 mm
Nazis ziehen angstfrei durch die Straßen, Antifeminist*innen streuen unbehelligt ihren Hass, Rassist*innen beherrschen die Kommentarspalten und die Stammtische. Was tun angesichts der gesellschaftlichen Stimmung, der Stärke der Menschenfeinde und der womöglich eigenen, individuell erfahrenen Ohnmacht? Der Sammelband sucht nach revolutionären Splittern – und findet sie! Die Textsammlung dokumentiert historische Erfahrungen, die die radikale Linke im letzten Jahrhundert gemacht hat, setzt sich mit Konzepten von Gegenmacht auseinander, die im 20. Jahrhundert erprobt wurden, und lässt Aktivist*innen der Gegenwart zu Wort kommen. Dabei geht die Perspektive weit über Deutschland hinaus und betrachtet Widerstände weltweit. Welche Kämpfe werden gekämpft, welche Methoden und Aktionsformen gibt es, was können wir aus der Vergangenheit lernen? Ziel ist es, Geschichte sichtbar und die Erfahrungen für den heutigen Widerstand nutzbar zu machen – als Erinnerung und Ansporn zugleich. Die Autor*innen bleiben kämpferisch und stehen laut und entschieden für eine Gesellschaft der Freien und Gleichen ein.
Christopher Wimmer hat Soziologie, Politik und Geschichte studiert. Er promoviert in Berlin und arbeitet als Journalist. Dabei gilt (nicht nur theoretisch) sein Interesse postautonomen Zusammenhängen.
Alle.
Bücher.
Bestellbar.

Bei uns können Sie alle Bücher bestellen, die im "Verzeichnis aller lieferbaren Bücher" (VLB) gelistet sind - egal ob Ratgeber, Kochbuch oder Krimi. Bestellungen innerhalb Österreichs liefern wir versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 30 EUR.

Dazu suchen Sie einfach nach der ISBN des gewünschten Werkes und folgen den geschilderten Schritten.

Zur Suche