Mythos Überforderung

Was wir gewinnen, wenn wir uns erwachsen verhalten
20,60 EUR
inkl. MwSt
Lieferzeit 2-4 Werktage
  • Verlag: Gütersloher Verlagshaus
  • 03.09.2015
  • Buch
  • 256 Seiten
  • festgebunden mit Schutzumschlag
  • ISBN: 978-3-579-06620-2
  • AutorInnen: Winterhoff, Michael
  • Buchtitel: Mythos Überforderung
  • Untertitel: Was wir gewinnen, wenn wir uns erwachsen verhalten
  • ISBN: 978-3-579-06620-2
  • Verlag: Gütersloher Verlagshaus
  • Produktart: Buch
  • Seiten: 256
  • Erscheinung: 03.09.2015
  • Einband: festgebunden mit Schutzumschlag

Michael Winterhoff trifft einmal mehr den Nerv unserer Zeit

Unsere Gesellschaft ist im Dauerstress: Millionen Menschen leiden unter bedrückenden Symptomen und fühlen sich erschöpft, ausgebrannt und leer. Ständige Erreichbarkeit, Termindruck und eine Fülle von Informationen, die auf uns einprasseln, machen uns fertig. Mangelnde Lebensqualität und eine diffuse Angst bestimmen den Tag.

Michael Winterhoff konstatiert: Viele Erwachsene resignieren heute in unserer Gesellschaft, sie vermeiden regelrecht, Entscheidungen zu treffen und Verantwortung zu übernehmen.

Ursächlich dafür sind die unglaublich raschen Veränderungen durch die digitale Revolution, die die Psyche jedes Einzelnen stark belasten, ja überlasten.

Wir fühlen uns überfordert, alleingelassen, sind nervös und gehetzt – und resignieren!

In diesem Buch wird der verhängnisvolle Mechanismus dieser Opferrolle entlarvt. Und wir erkennen, dass wir wieder Verantwortung für uns übernehmen und klare Entscheidungen treffen müssen und können.

 
  • Warum wir uns vom Leben überfordert fühlen – und wie wir das beenden
  • Vom Opfer zur Persönlichkeit: endlich (wieder) die Verantwortung für das eigene Leben übernehmen
  • Eine kluge gesellschaftliche Analyse mit hohem Wiedererkennungseffekt und Nutzwert für die Leser
 
Dr. Michael Winterhoff, geb. 1955, verheiratet, zwei Kinder, lebt und arbeitet in Bonn. In bislang drei Bestsellern analysiert er die schwer wiegenden Folgen veränderter Eltern-Kind-Beziehungen für die psychische Reifeentwicklung junger Menschen und bietet Wege aus den durch die Reifedefizite verursachten Beziehungsstörungen an. Seine ersten „Tyrannen“-Bücher erreichten 2008 und 2009 zwischenzeitig Platz 1 und 2 der Spiegel-Bestseller-Listen.

Nach dem Studium der Humanmedizin ließ Michael Winterhoff sich 1988 in Bonn mit einer eigenen Praxis als Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie nieder. Als Sozialpsychiater hat er sich darüber hinaus im Bereich der Jugendhilfe einen Namen gemacht. Er ist Initiator eines Kinderheimes.
Alle.
Bücher.
Bestellbar.

Bei uns können Sie alle Bücher bestellen, die im "Verzeichnis aller lieferbaren Bücher" (VLB) gelistet sind. Egal ob Ratgeber, Kochbuch oder Krimi - bestellen Sie diese bei uns versandkostenfrei in ganz Österreich.

Dazu suchen Sie einfach nach der ISBN des gewünschten Werkes und folgen den geschilderten Schritten.

Zur Suche