Zum Grund des Seins

Metaphysik und Anthropologie nach dem Ende der Postmoderne - Rémi Brague zu Ehren
66,81 EUR
inkl. MwSt
Lieferzeit 2-4 Werktage
  • Verlag: Springer VS
  • 16.09.2016
  • Buch
  • X, 276 Seiten
  • festgebunden
  • ISBN: 978-3-658-15143-0
  • Buchtitel: Zum Grund des Seins
  • Untertitel: Metaphysik und Anthropologie nach dem Ende der Postmoderne - Rémi Brague zu Ehren
  • ISBN: 978-3-658-15143-0
  • Verlag: Springer VS
  • Produktart: Buch
  • Seiten: X, 276
  • Erscheinung: 16.09.2016
  • Einband: festgebunden
  • Reihe (Titel): Das Bild vom Menschen und die Ordnung der Gesellschaft
Das Buch spannt einen Bogen von der Kernfrage der Metaphysik hin zur Ausgangsfrage der Anthropologie: Was ist der Mensch? Ein missratenes Geschöpf, dem nur die blanke Verzweiflung bleibt, weil es für die Welt besser wäre, wenn es ihn gar nicht gäbe? Oder geht, um es mit den Worten von Rémi Brague zu sagen, dem Indikativ des Seins ein Imperativ zum Sein voran, so dass es gute Gründe für das Dasein des Menschen gibt – Gründe, die jenseits aller Selbstrechtfertigung liegen? Wenn es solche Gründe gibt, wird man über sie kaum reden können, ohne zugleich nach dem zu fragen, was sie bedingungslos macht. Aus unterschiedlichen Blickwinkeln heraus wird dieser Frage nach dem Unbedingten – Gott – in ihrer Beziehung zum Sein des Menschen nachgegangen.
Dr. Christoph Böhr ist ao. Professor am Institut für Philosophie der Hochschule Heiligenkreuz/Wien.
Alle.
Bücher.
Bestellbar.

Bei uns können Sie alle Bücher bestellen, die im "Verzeichnis aller lieferbaren Bücher" (VLB) gelistet sind - egal ob Ratgeber, Kochbuch oder Krimi. Bestellungen innerhalb Österreichs liefern wir versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 30 EUR.

Dazu suchen Sie einfach nach der ISBN des gewünschten Werkes und folgen den geschilderten Schritten.

Zur Suche