Warum wir wissen, was wir tun

Eine Explikation des Handlungsvollzugs mit Aristoteles, Anscombe, Husserl und Wittgenstein
34,99 EUR
inkl. MwSt
Lieferzeit 2-4 Werktage
  • Verlag: transcript
  • 01.06.2018
  • Buch
  • 286 Seiten
  • Paperback
  • ISBN: 978-3-8376-4335-0
  • AutorInnen: Schaupp, Anna Magdalena
  • Buchtitel: Warum wir wissen, was wir tun
  • Untertitel: Eine Explikation des Handlungsvollzugs mit Aristoteles, Anscombe, Husserl und Wittgenstein
  • ISBN: 978-3-8376-4335-0
  • Verlag: transcript
  • Produktart: Buch
  • Seiten: 286
  • Erscheinung: 01.06.2018
  • Einband: Paperback
  • Reihe (Titel): Edition Moderne Postmoderne
  • Auflage: 1. Auflage
Die Frage »Was machst du?« hat einen festen Platz in unserem Alltag. Wonach erkundigt sich jemand, der wissen will, was sein Gegenüber tut? An einer gewöhnlichen Antwort - etwa: »Ich schreibe eine Geburtstagskarte.« - wird unmittelbar deutlich, was die Schreibende augenblicklich macht.

Erstaunlicherweise sagt sie nicht, woran wir ihr Schreiben erkennen. Anna Magdalena Schaupp zeigt, warum wir dennoch wissen, was die Person tut, indem sie das Handeln von seinem Vollzug her aufgreift und versucht, Handlungen weder von ihren Zielen noch von ihren Ursachen oder Gründen - sondern vom Handeln - her zu denken.
Anna Magdalena Schaupp (Dipl.-Päd., M.A.), geb. 1984, ist Projektreferentin für Forschung und Nachwuchsförderung im Projekt »UMR 2027 - Interaktion in Forschung und Lehre ausbauen« an der Philipps-Universität Marburg. Zuvor war sie Koordinatorin des fächerübergreifenden Forschungsschwerpunktes »Kulturelle Orientierung und normative Bindung« an der Universität Koblenz-Landau. Sie wurde von Christian Bermes (Universität Koblenz-Landau) und Karl Mertens (Julius-Maximilians-Universität Würzburg) im Fach Philosophie promoviert.
Alle.
Bücher.
Bestellbar.

Bei uns können Sie alle Bücher bestellen, die im "Verzeichnis aller lieferbaren Bücher" (VLB) gelistet sind. Egal ob Ratgeber, Kochbuch oder Krimi - bestellen Sie diese bei uns versandkostenfrei in ganz Österreich.

Dazu suchen Sie einfach nach der ISBN des gewünschten Werkes und folgen den geschilderten Schritten.

Zur Suche