Platons Apologie des Sokrates

13,40 EUR
inkl. MwSt
Lieferzeit 2-4 Werktage
  • Verlag: UTB
  • 16.11.2006
  • Buch
  • 160 Seiten
  • kartoniert
  • ISBN: 978-3-8252-0057-2
  • AutorInnen: Weber Franz Josef
  • Buchtitel: Platons Apologie des Sokrates
  • ISBN: 978-3-8252-0057-2
  • Verlag: UTB
  • Produktart: Buch
  • Seiten: 160
  • Erscheinung: 16.11.2006
  • Einband: kartoniert
  • Reihe (Titel): UTB
  • Bandnummer: 57
  • Auflage: 8., um neuere Literatur ergänzte Auflage
Griechischer Text mit einer Einführung, textkritischem Apparat und Kommentar herausgegeben von Franz Josef Weber

Platons Apologie des Sokrates, das älteste vollständig erhaltene Werk der griechischen Philosophie, muss als philosophisches Dokument erster Ordnung gelten. Die Apologie weist aus, dass der Übergang von der frühen Naturphilosophie zur wissenschaftlichen Ethik an der Person des Sokrates hängt, dass Sokrates mit seiner Art des Philosophierens den entscheidenden Anstoß für die weitere Geschichte der griechischen Ethik gegeben und eine neue Epoche der Philosophie eingeleitet hat. Damit stellt sich auch die Frage nach dem historischen Sokrates neu, die Frage, ob Sokrates noch als handelndes Subjekt der griechischen Philosophiegeschichte fassbar sei.


Alle.
Bücher.
Bestellbar.

Bei uns können Sie alle Bücher bestellen, die im "Verzeichnis aller lieferbaren Bücher" (VLB) gelistet sind - egal ob Ratgeber, Kochbuch oder Krimi. Bestellungen innerhalb Österreichs liefern wir versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 30 EUR.

Dazu suchen Sie einfach nach der ISBN des gewünschten Werkes und folgen den geschilderten Schritten.

Zur Suche