Monarchie

Monarchia. Lateinisch und deutsch
20,10 EUR
inkl. MwSt
Lieferzeit 2-4 Werktage
  • Verlag: academia Richarz
  • 01.01.2011
  • Buch
  • 198 Seiten
  • Paperback
  • ISBN: 978-3-89665-543-1
Dante Alighieri (1265 Florenz - 1321 Ravenna) gilt als Begründer der modernen italienischen Hochsprache. Unter seinen Werken nimmt zwar die Divina Commedia einen besonderen Rang ein. Aber auch sein auf Latein abgefasstes Werk über die Monarchie, wohl gleichzeitig mit der Commedia entstanden, nimmt bis heute eine bedeutende Stellung in der Geschichte der Staatstheorie ein. Im Streit zwischen Kaisertum und Papsttum um die Vorherrschaft spricht Dante sich für die Beschränkung der Autorität des letzteren auf den geistlichen Bereich aus.

Hierzu entwickelt er in drei Büchern zunächst den Begriff der Monarchie, weist sodann nach, dass das antike Rom zu Recht die Weltherrschaft errungen habe und liefert schließlich den Beweis dafür, dass die Autorität des Kaisers als des Erben des Römerreichs unmittelbar von Gott kommt und nicht der Vermittlung durch den Papst bedarf. Die Ausgabe ist mit Anmerkungen versehen.
Der Hagener Strafrechtslehrer Thomas Vormbaum, der bereits Dantes Werke 'Divina Commedia', 'Vita Nuova' und 'De vulgari eloquuentia' neu übersetzt hat, hat das Werk aus dem Lateinischen neu ins Deutsche übertragen.
Alle.
Bücher.
Bestellbar.

Bei uns können Sie alle Bücher bestellen, die im "Verzeichnis aller lieferbaren Bücher" (VLB) gelistet sind. Egal ob Ratgeber, Kochbuch oder Krimi - bestellen Sie diese bei uns versandkostenfrei in ganz Österreich.

Dazu suchen Sie einfach nach der ISBN des gewünschten Werkes und folgen den geschilderten Schritten.

Zur Suche