Unpopuläre Betrachtungen

6,95 EUR
inkl. MwSt
Lieferzeit 2-4 Werktage
  • Verlag: Anaconda Verlag
  • 31.03.2018
  • Buch
  • 256 Seiten
  • festgebunden mit Schutzumschlag
  • ISBN: 978-3-7306-0577-6
  • AutorInnen: Russell, Bertrand
  • Buchtitel: Unpopuläre Betrachtungen
  • ISBN: 978-3-7306-0577-6
  • Verlag: Anaconda Verlag
  • Produktart: Buch
  • Seiten: 256
  • Erscheinung: 31.03.2018
  • Einband: festgebunden mit Schutzumschlag
Betrand Russell (Philosophie des Abendlandes) verbindet in den Unpopulären Betrachtungen Klugheit, Kritik und Humor in brillanten, einfach zu lesenden philosophischen Essays.

Für seine brillanten Essays, in denen er für humanitäre Ideale und Gedankenfreiheit eintrat, erhielt der britische Philosoph, Mathematiker und Friedensaktivist Bertrand Russell 1950 den Literaturnobelpreis. Im selben Jahr legte er die 'Unpopulären Betrachtungen' vor, seine berühmt gewordene Sammlung zur Kunst des klaren Denkens. In Essays wie 'Zur Genealogie des Unsinns', 'Ideen, die der Menschheit genützt haben', 'Die Aufgaben des Lehrers' oder 'Der Weg zum Weltstaat' finden Klugheit, Kritik und Humor in besonderer Weise zusammen.
Sir Betrand Russell (1872-1970), dritter Herzog zu Bedford, war Philosoph, Mathematiker, Sozialkritiker und Friedensaktivist. Er unterrichtete am Trinity College in Cambridge.
Alle.
Bücher.
Bestellbar.

Bei uns können Sie alle Bücher bestellen, die im "Verzeichnis aller lieferbaren Bücher" (VLB) gelistet sind. Egal ob Ratgeber, Kochbuch oder Krimi - bestellen Sie diese bei uns versandkostenfrei in ganz Österreich.

Dazu suchen Sie einfach nach der ISBN des gewünschten Werkes und folgen den geschilderten Schritten.

Zur Suche