Nachahmung der Natur. Zur Vorgeschichte der Idee des schöpferischen Menschen

[Was bedeutet das alles?]
6,20 EUR
inkl. MwSt
Lieferzeit 2-4 Werktage
  • Verlag: Reclam, Philipp
  • 11.03.2020
  • Buch
  • 95 Seiten
  • kartoniert
  • ISBN: 978-3-15-019686-1
  • AutorInnen: Hans Blumenberg
  • Buchtitel: Nachahmung der Natur. Zur Vorgeschichte der Idee des schöpferischen Menschen
  • Untertitel: [Was bedeutet das alles?]
  • ISBN: 978-3-15-019686-1
  • Verlag: Reclam, Philipp
  • Produktart: Buch
  • Seiten: 95
  • Erscheinung: 11.03.2020
  • Einband: kartoniert
  • Reihe (Titel): Reclams Universal-Bibliothek
  • Bandnummer: 19686
  • Format: 96 x 148 mm
Hans Blumenberg, dem unermüdlichen Kopfarbeiter, war Denken »gelehrte Notwehr« gegen die ihm unerträgliche Gegenwart. In dem frühen Vortrag »Nachahmung der Natur« untersucht der Philosoph den Zerfall der Idee, Kunst bzw. Kunstfertigkeit sei Nachahmung der Natur, von ihren Ursprüngen bei den Griechen bis in die Moderne. Der Mensch versteht sich heute als künstlerisch kreatives und technisch innovatives Wesen, während die »Natur zum Inbegriff möglicher Produkte der Technik« geworden ist. Wie konnte es dazu kommen? Welche kulturgeschichtlichen Voraussetzungen ermöglichten diesen gravierenden Wandel im Verständnis und Umgang mit der Natur?
Alle.
Bücher.
Bestellbar.

Bei uns können Sie alle Bücher bestellen, die im "Verzeichnis aller lieferbaren Bücher" (VLB) gelistet sind. Egal ob Ratgeber, Kochbuch oder Krimi - bestellen Sie diese bei uns versandkostenfrei in ganz Österreich.

Dazu suchen Sie einfach nach der ISBN des gewünschten Werkes und folgen den geschilderten Schritten.

Zur Suche