Heimweh und Verbrechen

17,50 EUR
inkl. MwSt
Lieferzeit 2-4 Werktage
  • Verlag: belleville
  • 01.01.1996
  • Buch
  • 184 Seiten
  • Paperback
  • ISBN: 978-3-923646-61-6
  • AutorInnen: Jaspers, Karl
  • Buchtitel: Heimweh und Verbrechen
  • ISBN: 978-3-923646-61-6
  • Verlag: belleville
  • Produktart: Buch
  • Seiten: 184
  • Erscheinung: 01.01.1996
  • Einband: Paperback
  • Reihe (Titel): Splitter
  • Bandnummer: 21
Karl Jaspers Publikation aus dem Jahre 1909 - eine Studie zur Psychopathologie junger Frauen, die, getrieben vom Heimweh, schlimmste Verbrechen begehen. Mit vielen Fallbeispielen.
"Schon lange haben die mit unglaublicher Grausamkeit und rücksichtsloser Brutalität ausgeführten Verbrechen (Mord und Brandstiftung) Interesse erregt, die man von zarten Geschöpfen, jungen und gutmütigen, noch ganz im Kindesalter befindlichen Mädchen ausgeführt sah. Der Widerspruch zwischen Tat und Täterin, die Motivlosigkeit oder unzureichende Motivierung und darum das Rätselhafte und Unverständliche der Ereignisse erregten Mitgefühl oder Abscheu." (Karl Jaspers)
Alle.
Bücher.
Bestellbar.

Bei uns können Sie alle Bücher bestellen, die im "Verzeichnis aller lieferbaren Bücher" (VLB) gelistet sind. Egal ob Ratgeber, Kochbuch oder Krimi - bestellen Sie diese bei uns versandkostenfrei in ganz Österreich.

Dazu suchen Sie einfach nach der ISBN des gewünschten Werkes und folgen den geschilderten Schritten.

Zur Suche