Das erhabene Objekt der Ideologie

42,00 EUR
inkl. MwSt
Lieferzeit 2-4 Werktage
  • Verlag: Passagen
  • 15.02.2022
  • Buch
  • 336 Seiten
  • Paperback
  • ISBN: 978-3-7092-0512-9
  • AutorInnen: Slavoj Žižek
  • Buchtitel: Das erhabene Objekt der Ideologie
  • ISBN: 978-3-7092-0512-9
  • Verlag: Passagen
  • Produktart: Buch
  • Seiten: 336
  • Erscheinung: 15.02.2022
  • Einband: Paperback
  • Reihe (Titel): Passagen Philosophie
  • Auflage: 2. Auflage
  • Format: 155 x 235 mm
In seinem vielleicht einflussreichsten Werk versucht Slavoj Žižek die Frage zu beantworten, ob und wie man überhaupt noch von Ideologie sprechen kann. Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung im Jahr 1989 war die Antwort auf diese Frage keineswegs selbstverständlich: Vielerorts ging man davon aus, dass die Ideologien an ihr Ende geraten seien. Žižek dagegen vertritt die These, dass ein neues Vokabular zur Beschreibung moderner ideologischer Phänomene nötig sei: Nur ein produktiver Austausch von Hegel’scher Dialektik und Lacan’scher Psychoanalyse könne die subtilen Formen von Ideologie lesbar machen, die für den modernen Kapitalismus kennzeichnend sind. Mit Das erhabene Objekt der Ideologie hat Žižek ein Standardwerk vorgelegt, das weit über die Grenzen der Disziplin hinausweist und gerade in Zeiten, in denen Fake News und Verschwörungstheorien Hochkonjunktur haben, von ungebrochener Aktualität ist.
Slavoj Žižek, geboren 1949 in Ljubljana, ist Philosoph und Psychoanalytiker.
Alle.
Bücher.
Bestellbar.

Bei uns können Sie alle Bücher bestellen, die im "Verzeichnis aller lieferbaren Bücher" (VLB) gelistet sind - egal ob Ratgeber, Kochbuch oder Krimi. Bestellungen innerhalb Österreichs liefern wir versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 30 EUR.

Dazu suchen Sie einfach nach der ISBN des gewünschten Werkes und folgen den geschilderten Schritten.

Zur Suche