Einführung in die Interpretationstechnik der Objektiven Hermeneutik

36,00 EUR
inkl. MwSt
Lieferzeit 2-4 Werktage
  • Verlag: VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • 13.08.2009
  • Buch
  • 99 Seiten
  • Paperback
  • ISBN: 978-3-531-16837-1
  • AutorInnen: Wernet, Andreas
  • Buchtitel: Einführung in die Interpretationstechnik der Objektiven Hermeneutik
  • ISBN: 978-3-531-16837-1
  • Verlag: VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • Produktart: Buch
  • Seiten: 99
  • Erscheinung: 13.08.2009
  • Einband: Paperback
  • Auflage: 3. Auflage
Das von Ulrich Oevermann begründete Verfahren der Objektiven Hermeneutik stößt vor allem in den Sozial- und Erziehungswissenschaften auf breites Interesse. Die zentrale methodologische Idee der Objektiven Hermeneutik besteht darin, die Rekonstruktion der Sinnstrukturen der sozialen Wirklichkeit methodisch an textliche Protokolle dieser Wirklichkeit zurückzubinden. So wird der Text zum Gegenstand einer empirisch-hermeneutischen, wirklichkeitswissenschaftlichen Sinnrekonstruktion.
Dieses Buch bietet eine Einführung in das interpretatorische Vorgehen der Objektiven Hermeneutik. Zu Beginn werden die methodologischen Grundannahmen der Objektiven Hermeneutik vorgestellt. Im Zentrum stehen dann aber die methodischen Kernoperationen des Verfahrens. Diese werden an Beispielen vorgestellt und erläutert. Der Leser erhält damit einen Einblick in die interpretatorische Praxis dieser Methode und zugleich Anregungen für die eigene Forschungspraxis.
Dr. Andreas Wernet ist Professor für Schulpädagogik am Institut für Erziehungswissenschaft der Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover.


Alle.
Bücher.
Bestellbar.

Bei uns können Sie alle Bücher bestellen, die im "Verzeichnis aller lieferbaren Bücher" (VLB) gelistet sind. Egal ob Ratgeber, Kochbuch oder Krimi - bestellen Sie diese bei uns versandkostenfrei in ganz Österreich.

Dazu suchen Sie einfach nach der ISBN des gewünschten Werkes und folgen den geschilderten Schritten.

Zur Suche